Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Zweijähriger stürzt beim Spielen aus dem Fenster: Verletzt

Hamburg  

Zweijähriger stürzt beim Spielen aus dem Fenster: Verletzt

30.10.2020, 19:03 Uhr | dpa

Zweijähriger stürzt beim Spielen aus dem Fenster: Verletzt. Notarzt

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa (Quelle: dpa)

Beim Sturz aus einem Fenster hat sich am Freitag ein zweijähriger Junge in Hamburg-Duvenstedt verletzt. Das Kind sei fünf Meter tief auf weichen Boden gefallen und habe sich den Oberschenkel gebrochen, sagte ein Sprecher der Polizei. Der Unfall sei beim Spielen passiert. Zuerst hatte "abendblatt.de" über den Vorfall berichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal