Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburger Weihnachtsferien trotz Corona unverändert

Hamburg  

Hamburger Weihnachtsferien trotz Corona unverändert

26.11.2020, 11:06 Uhr | dpa

Die Hamburger Weihnachtsferien bleiben nach Angaben des Senats trotz der geplanten Corona-Einschränkungen unverändert. Letzter Schultag ist demnach der 18. Dezember. Am 5. Januar, einem Dienstag, soll der Unterricht wieder beginnen.

In einigen Bundesländern wie Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt gibt es Überlegungen, die Ferien zu verlängern. Damit soll die Gefahr minimiert werden, dass die Schulen nach Silvesterfeiern zu Infektionsherden werden. Der Sprecher der Hamburger Schulbehörde, Peter Albrecht, erklärte jedoch am Donnerstag: "Das ist in Hamburg aktuell nicht Gegenstand von Beratungen."

In Schleswig-Holstein beginnt der Unterricht wieder am 7. Januar, in Niedersachsen sogar erst am 11. Januar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal