Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Brand in Mehrfamilienhaus: Mutter und Kind im Krankenhaus

Hamburg  

Brand in Mehrfamilienhaus: Mutter und Kind im Krankenhaus

27.11.2020, 16:28 Uhr | dpa

Brand in Mehrfamilienhaus: Mutter und Kind im Krankenhaus. Feuerwehr-Fahrzeug

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild/Archiv (Quelle: dpa)

Einsatzkräfte der Feuerwehr haben am Freitag in Hamburg-Niendorf eine Frau und ihr Kind aus einer brennenden Wohnung in einem Mehrfamilienhaus gerettet. Die 30-Jährige habe Brandgase eingeatmet und sei mit ihrem Kind in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Zum Alter des Kindes machte der Sprecher keine Angaben. Die Ursache für das Feuer im ersten Stock des Mehrfamilienhauses war zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal