Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Xmas-Run in Hamburg: Kein Start am Millerntor-Stadion

Hamburg  

Xmas-Run in Hamburg: Kein Start am Millerntor-Stadion

30.11.2020, 12:58 Uhr | dpa

Der für den kommenden Sonntag geplante Lauf Xmas-Run wird aufgrund des Teil-Lockdowns nicht am Stadion des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli gestartet. Die angemeldeten Teilnehmer sollen sich auf Wunsch der Organisatoren ihre eigene Fünf-Kilometer-Strecke aussuchen, wie es auf der Veranstaltungs-Webseite heißt. Demnach werden Startnummern und Medaillen per Post verschickt. In den vergangenen Jahren führte der Kurs durch das Millerntor-Stadion, am Heiligengeistfeld entlang und durch Planten und Blomen. Viele Läuferinnen und Läufer meisterten die Strecke in weihnachtlichen Kostümen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal