Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Corona/Hamburg: Spendenparlament fördert Projekte für Kinder

Mehrere Hunderttausend Euro  

Hamburger Spendenparlament fördert Projekte für Kinder

02.12.2020, 12:40 Uhr | dpa

Corona/Hamburg: Spendenparlament fördert Projekte für Kinder. Das Logo vom "Hamburger Spendenparlament" (Symbolbild): Das Spendenparlament will Kinder während der Corona-Krise besonders fördern. (Quelle: dpa/Lukas Schulze)

Das Logo vom "Hamburger Spendenparlament" (Symbolbild): Das Spendenparlament will Kinder während der Corona-Krise besonders fördern. (Quelle: Lukas Schulze/dpa)

Vor allem Kinder sollen durch die Corona-Pandemie nicht abgehängt werden und ihre Zuversicht verlieren. Das Hamburger Spendenparlament fördert Projekte, die Kinder während der Krise schützen.

Mit weiteren knapp 439.000 Euro will das Hamburger Spendenparlament schwerpunktmäßig Projekte unterstützen, die sich gegen die Auswirkungen der Corona-Maßnahmen auf Kinder und Jugendliche richten. Bei der dritten und letzten Sitzung des Parlaments in diesem Jahr, bei der Corona-bedingt erneut nur per Brief oder Mail abgestimmt werden konnte, seien insgesamt 28 soziale Projekte ausgewählt worden, teilte der Verein am Mittwoch mit. Im Mittelpunkt hätten 17 Förderprojekte für benachteiligte Kinder und Jugendliche gestanden.

Die Pandemie habe durch den Ausfall von Kita und Schule, beengte Wohnverhältnisse, fehlende Arbeitsmittel oder mangelnde Unterstützung viele junge Menschen in ihrer Entwicklung zurückgeworfen, hieß es. Deshalb habe das Parlament bereits im Sommer ein Sonderprogramm über 300.000 Euro gestartet. "Wir dürfen nicht zulassen, dass eine ganze Generation benachteiligter Kinder und Jugendliche abgehängt wird und Mut, Zuversicht und Lebensperspektive in unserer Gesellschaft verliert", sagte der Vorstandsvorsitzende Uwe Kirchner.

Getragen wird das Spendenparlament nach eigenen Angaben durch seine 3.200 Mitglieder sowie die Spenden von Privatpersonen und Unternehmen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal