Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Uwe-Seeler-Preis für Grün-Weiß Eimsbüttel und den SC Ellerau

Hamburg  

Uwe-Seeler-Preis für Grün-Weiß Eimsbüttel und den SC Ellerau

02.12.2020, 13:01 Uhr | dpa

Die Fußball-Jugendabteilungen des SV Grün-Weiß Eimsbüttel und des SC Ellerau sind mit dem vom Hamburger Senat gestifteten Uwe-Seeler-Preis ausgezeichnet worden. Beide Clubs wurden mit je 5000 Euro für ihre gute Jugendarbeit belohnt. "Gerade die aktuelle Zeit macht nochmal deutlich, wie sehr wir sportliche Angebote vor allem für die Kinder und Jugendlichen benötigen", sagte Seeler am Mittwoch mit Blick auf die gegenwärtige Corona-Pandemie.

Der 84-jährige Ehrenspielführer der deutschen Nationalmannschaft und Ehrenbürger der Hansestadt bedauerte, dass er den Preis nicht persönlich übergeben konnte. "Beiden Vereinen gratuliere ich mit großem Respekt für ihr vorbildliches Engagement", sagte Seeler.

Bei Grün-Weiß Eimsbüttel gibt es 22 Jugendmannschaften, darunter sieben Mädchenteams. "Hervorzuheben ist vor allem das Fußballangebot für Fußballerinnen und Fußballer mit Handicap", hieß es in einer Pressemitteilung des Hamburger Fußballverbands. Der SC Ellerau verfügt über 14 Nachwuchsteams. Hier nehmen vier Mädchenmannschaften am Punktspielbetrieb teil.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal