Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Mild und regnerisch in Hamburg und Schleswig-Holstein

Hamburg  

Mild und regnerisch in Hamburg und Schleswig-Holstein

20.01.2021, 07:46 Uhr | dpa

Mild und regnerisch in Hamburg und Schleswig-Holstein. Eine Frau geht bei regnerischem Wetter über eine Straße

Eine Frau geht bei regnerischem Wetter über eine Straße. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Viel Regen, milde Temperaturen, Wolken und kräftiger Wind bestimmen das Wetter zur Wochenmitte in Hamburg und Schleswig-Holstein. "Den Winter haben wir - zumindest was Schnee angeht - erstmal zur Seite geschoben", sagte eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Mittwochmorgen. Laut Vorhersage liegen die Höchsttemperaturen bei sieben bis acht Grad im Norden Schleswig-Holsteins und sogar bis zu zehn Grad in Hamburg. Der Wind weht in Windböen, an der Nordsee erwartet der DWD teilweise stürmische Böen.

In der Nacht zum Donnerstag bleibt es bewölkt, bei Tiefstwerten zwischen fünf und sieben Grad. Der Wind weht sogar mit stürmischen Böen auch im Binnenland, an der Küste kommt es zu Sturmböen. Der Donnerstag startet mit viel Regen am Vormittag, am Nachmittag bleibt es trocken. Mit etwas Glück könnte sogar bei Höchstwerten von acht bis zehn Grad vereinzelt die Sonne rauskommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Müller Drogerietchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal