Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hinrunden-Ende: St. Pauli will weg von den Abstiegsplätzen

Hamburg  

Hinrunden-Ende: St. Pauli will weg von den Abstiegsplätzen

24.01.2021, 02:19 Uhr | dpa

Hinrunden-Ende: St. Pauli will weg von den Abstiegsplätzen. Timo Schulz

St. Paulis Trainer Timo Schultz. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli möchte die Hinrunde am heutigen Sonntag beim Heimspiel gegen den SSV Jahn Regensburg mit einem Sieg abschließen. Die Hamburger gewannen am vergangenen Wochenende bereits mit 3:2 gegen Hannover 96, nachdem sie zuvor 13 Spiele sieglos waren. Insgesamt ist die Entwicklung positiv: Der FC St. Pauli hat keines der letzten drei Spiele verloren. Die Mannschaft von Trainer Timo Schultz befindet sich allerdings weiterhin auf einem direkten Abstiegsplatz. Der SSV Jahn Regensburg gewann zuletzt mit 3:1 gegen den SV Sandhausen und reist daher mit Selbstvertrauen in das Millerntor-Stadion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal