Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

40-Tonner fährt auf Leitplanke: A7 in Hamburg voll gesperrt

A7 voll gesperrt  

40-Tonner fährt in Hamburg auf Leitplanke

09.02.2021, 13:17 Uhr | dpa

40-Tonner fährt auf Leitplanke: A7 in Hamburg voll gesperrt. Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist (Symbolbild): Wegen des Unfalls eines Sattelschleppers musste die A7 gesperrt werden. (Quelle: dpa/Karl-Josef Hildenbrand)

Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist (Symbolbild): Wegen des Unfalls eines Sattelschleppers musste die A7 gesperrt werden. (Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)

Der Wintereinbruch sorgt für eine angespannte Lage auf den Autobahnen. Schon am Wochenende musste die A7 gesperrt werden. Nun hat ein Unfall eines Sattelzuges für eine erneute Sperrung gesorgt.

Weil der Fahrer eines Sattelzuges am frühen Dienstagmorgen bei schwierigen Witterungsbedingungen auf der Autobahn 7 in Hamburg auf eine Leitplanke gefahren war, ist die A7 Richtung Norden für etwa zwei Stunden voll gesperrt worden. "Ich gehe ganz stark davon aus, dass das wetterbedingt passiert war", sagte ein Feuerwehrsprecher am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg. Durch das Auffahren auf die Leitplanke wurde den Angaben zufolge der Dieseltank des 40-Tonners beschädigt.

Die Einsatzkräfte mussten deshalb den Kraftstoff auffangen und die bereits ausgelaufenen Mengen abbinden. Bei dem Unfall wurde den Angaben zufolge niemand verletzt. Für die Zeit der mehrstündigen Bergung blieb die Autobahn in Höhe der Anschlussstelle Volkspark voll gesperrt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: