Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Elmshorn/Hamburg: 70-Jährige stirbt nach Brand in Einfamilienhaus

Feuer in Einfamilienhaus  

70-Jährige stirbt nach nächtlichem Brand in Elmshorn

17.02.2021, 10:29 Uhr | dpa

Elmshorn/Hamburg: 70-Jährige stirbt nach Brand in Einfamilienhaus. Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei (Symbolbild): In Elmshorn bei Hamburg ist eine Frau bei einem Brand gestorben. (Quelle: dpa/Kusch)

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei (Symbolbild): In Elmshorn bei Hamburg ist eine Frau bei einem Brand gestorben. (Quelle: Kusch/dpa)

Nach einem Brand in einem Einfamilienhaus in Elmshorn bei Hamburg ist eine Frau verstorben. Rettungskräfte konnten die schwer verletzte Frau zuvor noch aus dem Haus bergen. Doch im Krankenhaus starb sie.

Eine 70-Jährige ist nach einem Brand in ihrem Einfamilienhaus in Elmshorn bei Hamburg an ihren schweren Verletzungen gestorben. Die Frau wurde mit Verbrennungen geborgen und zunächst vor Ort noch reanimiert, wie eine Polizeisprecherin am Mittwochmorgen mitteilte.

Im Krankenhaus starb sie dann. Weshalb das Feuer in der Nacht ausgebrochen war, war zunächst noch unklar.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal