Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg: Feuerzeug explodiert - Frau erleidet Verbrennungen im Gesicht

In Hamburg  

Feuerzeug explodiert: Frau erleidet Verbrennungen im Gesicht

28.02.2021, 13:35 Uhr | dpa

Hamburg: Feuerzeug explodiert - Frau erleidet Verbrennungen im Gesicht. Ein blaues Feuerzeug liegt auf der Straße (Symbolbild): Nach der Explosion eines Feuerzeugs, hat eine Frau in Hamburg Verbrennungen erlitten. (Quelle: imago images/blickwinkel)

Ein blaues Feuerzeug liegt auf der Straße (Symbolbild): Nach der Explosion eines Feuerzeugs, hat eine Frau in Hamburg Verbrennungen erlitten. (Quelle: blickwinkel/imago images)

Sie wollte sich lediglich eine Zigarette anzünden: Eine 61-jährige Frau in Hamburg wurde durch ein explodierendes Feuerzeug verletzt.

In Hamburg hat eine 61 Jahre alte Frau bei der Explosion eines Feuerzeugs Verbrennungen im Gesicht erlitten. Als die Frau sich am Samstagabend eine Zigarette anzünden wollte, explodierte das Feuerzeug, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Den Angaben zufolge fingen die Haare Feuer und der Rauchmelder in der Wohnung wurde ausgelöst. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. Details zur Schwere der Verletzungen konnten zunächst nicht gemacht werden. Zuvor berichtete die "Hamburger Morgenpost" über den Vorfall.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal