Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg: Initiative verteilt Schoko-Osterhasen an Obdachlose

An mehr als 100 Personen  

Initiative verteilt Schoko-Osterhasen an Obdachlose

04.04.2021, 15:23 Uhr | dpa

Hamburg: Initiative verteilt Schoko-Osterhasen an Obdachlose. Schokoladenhasen aus dunkler und heller Schokolade (Symbolbild): In Hamburg hat eine Initiative Schoko-Osterhasen an Obdachlose verteilt. (Quelle: dpa/Patrick Pleul)

Schokoladenhasen aus dunkler und heller Schokolade (Symbolbild): In Hamburg hat eine Initiative Schoko-Osterhasen an Obdachlose verteilt. (Quelle: Patrick Pleul/dpa)

In Hamburg hat eine Initiative Obdachlosen eine Freunde bereitet und Schokoladen-Osterhasen verteilt. Mehr als 100 Wohnungslose haben sich die süße Überraschung am Hauptbahnhof abgeholt.

Die Bürgerinitiative "Hilfe für Hamburger Obdachlose" hat am Ostersonntag Schoko-Osterhasen, Lebensmittel und weitere Hilfsgüter an mehr als 100 Wohnungslose verteilt. Unter den Freiwilligen am Hauptbahnhof war auch die Schauspielerin und Bloggerin Yasmina Filali. "Ich bin gerne mit dabei, wenn ich helfen kann und gebraucht werde", hatte die 46-Jährige vorab mitgeteilt.

Sie hatte die Initiative zuletzt auch zu Weihnachten unterstützt. Die Obdachlosenhilfe betreibt nach eigenen Angaben ein Unterbringungs- und ein Sachspendenprogramm. So werden regelmäßig am Hauptbahnhof und in Altona Lebensmittel und Hygieneartikel verteilt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal