Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Bahn bietet mehr Platz in Zügen von und nach Sylt an

Hamburg  

Bahn bietet mehr Platz in Zügen von und nach Sylt an

16.04.2021, 07:22 Uhr | dpa

Bahn bietet mehr Platz in Zügen von und nach Sylt an. Ein ICE der Deutschen Bahn steht an einem Bahnhof

Ein ICE der Deutschen Bahn steht an einem Bahnhof. Foto: Uwe Zucchi/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Deutsche Bahn bietet vom 7. Mai an mehr Platz in ihren Zügen von und nach Sylt an. Zwischen Hamburg und Westerland stehen dann täglich rund 4000, zwischen Niebüll und Westerland rund 8500 zusätzliche Sitzplätze pro Tag zur Verfügung, teilten die Bahn und das schleswig-holsteinische Wirtschaftsministerium mit. Zuvor hatte das "Hamburger Abendblatt" darüber berichtet.

"Wir rechnen einfach mit mehr Menschen, die, weil der Fernreisetourismus schwierig ist, an unsere Küsten streben", sagte Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP). Die Maßnahmen gelten bis zum 1. November 2021. Von den Gesamtkosten in Höhe von rund 8,7 Millionen Euro trägt das Land rund 4,4 Millionen Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal