Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg: Kultureinrichtungen laden zu virtuellen Hausbesuchen

Neue Einblicke  

Kultureinrichtungen laden zu virtuellen Hausbesuchen

27.04.2021, 09:44 Uhr | dpa

Hamburg: Kultureinrichtungen laden zu virtuellen Hausbesuchen. Passanten gehen am Eingang vor dem Thalia Theater vorüber (Symbolbild): Intendanten und Direktorinnen zeigen überraschende Details der Kultureinrichtungen. (Quelle: dpa/Georg Wendt)

Passanten gehen am Eingang vor dem Thalia Theater vorüber (Symbolbild): Intendanten und Direktorinnen zeigen überraschende Details der Kultureinrichtungen. (Quelle: Georg Wendt/dpa)

Leere Zuschauerräume, stille Bühnen und Ausstellungen ohne Publikum. Vier Hamburger Kultur-Freundeskreise nutzen diese Situation jetzt als Chance, neue Blicke auf historisch bedeutende Gebäude zu werfen.

In den Kurzfilmen "Hausbesuche" erzählen Intendanten und Direktorinnen, was sie mit ihren Häusern verbindet, zeigen überraschende Details und baugeschichtliche Zusammenhänge und werden dabei fachkundig begleitet vom Denkmalverein Hamburg, teilten die Organisatoren mit. Den Start dieses kulturellen Angebots macht das Thalia Theater, in den nächsten Monaten folgen die Laeiszhalle und das Museum für Kunst und Gewerbe.

"In Zeiten, in denen die Häuser Corona-bedingt geschlossen sind und wir ihre Angebote schmerzlich vermissen, öffnet das Format Zugänge und verbindet gelingend denkmalfachliche Perspektiven mit Historie und Gegenwart dieser wundervollen Kulturorte", sagte Kultursenator Carsten Brosda (SPD).

"Hausbesuche – Freunde treffen Freunde" ist eine Kooperation der Thalia Freunde, des Freundeskreis Elbphilharmonie und Laeiszhalle, der Justus Brinckmann Gesellschaft (MK&G Freundeskreis) und des Denkmalvereins Hamburg.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: