Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Encavis kauft Windpark in Finnland

Hamburg  

Encavis kauft Windpark in Finnland

12.05.2021, 15:52 Uhr | dpa

Encavis kauft Windpark in Finnland. Eine Windenergieanlage im Sonnenuntergang

Eine Windenergieanlage im Sonnenuntergang. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Der Hamburger Wind- und Solarparkbetreiber Encavis hat einen Windpark in Finnland übernommen. Der bereits in Betrieb befindliche Windpark Paltusmäki nahe der Ostseeküste in der nordfinnischen Region Nordösterbotten könne jährlich rund 61 GWh grünen Strom liefern, wie die Encavis AG am Mittwoch berichtete. Bei einem angenommenen Haushaltsverbrauch von 2500 KWh pro Jahr entspräche dieser Wert dem Strombedarf von rund 24 000 Haushalten. Über finanzielle Details wurden keine Angaben gemacht. Encavis will an diesem Freitag die Ergebnisse des 1. Quartals 2021 veröffentlichen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal