Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Durchwachsenes Wetter im Norden dauert an

Hamburg  

Durchwachsenes Wetter im Norden dauert an

16.05.2021, 11:44 Uhr | dpa

Durchwachsenes Wetter im Norden dauert an. Regenwetter in Hamburg

Ein Paar sitzt am Alsteranleger unter einem Regenschirm. Foto: Markus Scholz/dpa (Quelle: dpa)

Das Wetter im Norden bleibt durchwachsen. Am Sonntag bilden sich einige Schauer und Gewitter, örtlich können diese mit Starkregen und Hagel auch kräftig ausfallen. Gegen Abend lassen diese dann nach, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Die Höchstwerte liegen zwischen 14 Grad in Nordfriesland und 16 Grad an der Elbe. In der kommenden Nacht lassen Schauer und Gewitter dann rasch nach und es ist überwiegend trocken, örtlich können sich Nebelfelder bilden. Die Tiefstwerte liegen bei fünf bis sieben Grad, an der Küste bei acht Grad.

Der Montag bringt im Tagesverlauf wieder verbreitet Schauer und Gewitter, örtlich sind diese auch wieder kräftig möglich. Lediglich in Nordfriesland gibt es weniger Schauer. Die Höchstwerte liegen kaum verändert zwischen 15 und 17 Grad im Binnenland und 14 Grad an der Küste. Die Aussichten bleiben auch für die nächsten Tage durchwachsen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal