Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburger heißen meist Michael, Hamburgerinnen Sabine

Hamburg  

Hamburger heißen meist Michael, Hamburgerinnen Sabine

25.05.2021, 11:29 Uhr | dpa

Der häufigste Vorname in Hamburg ist bei Männern Michael und bei Frauen Sabine. Die Zahl der Hamburger, die Michael heißen, ist mit 15 571 fast doppelt so groß wie die der Hamburgerinnen namens Sabine, die 8368 zählen. Wie das Statistikamt Nord am Dienstag weiter mitteilte, folgen bei den Männern die Namen Thomas (13.245) und Andreas (11.511), bei den Frauen Julia (8058) und Karin (7577). Grundlage der Angaben sei eine Sonderauswertung des Melderegisters zum Stichtag 3. Mai 2021, hieß es.

Zu den Top Ten gehören bei den Männern noch Peter, Christian, Alexander, Jan, Daniel, Stefan und Martin. Bei den Frauen folgen auf der Rangliste Anna, Susanne, Monika, Ursula, Maria, Claudia und Renate. Betrachtet man nur die über 65-Jährigen, so heißen die Hamburger besonders oft Peter, Wolfgang und Jürgen, die älteren Hamburgerinnen Ursula, Renate und Karin.

Die im Jahr 2020 geborenen Mädchen bekamen in Hamburg am häufigsten die Vornamen Emilia, Mila, Emma und Mia, die beliebtesten Jungennamen waren Noah, Maximilian und Elias.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: