Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Festnahme eines 24-jährigen Drogendealers im Eltern-Haus

Hamburg  

Festnahme eines 24-jährigen Drogendealers im Eltern-Haus

03.06.2021, 16:28 Uhr | dpa

Festnahme eines 24-jährigen Drogendealers im Eltern-Haus. Handschellen

Handschellen sind an einem Gürtel eines Justizvollzugsbeamten befestigt. Foto: Frank Molter/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Polizisten haben in Hamburg zwei Wohnungen durchsucht und einen 24-jährigen mutmaßlichen Drogendealer im Hause seiner Eltern festgenommen. Der Mann soll insgesamt 120 Kilogramm Marihuana und etwa ein Kilogramm Kokain verkauft haben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Im Zuge der Ermittlungen spielte auch die Entschlüsselung von "EnchroChat" eine zentrale Rolle, sagte ein Sprecher der Polizei. Die verschlüsselte Internetplattform wurde von zahlreichen Kriminellen genutzt. Neben der elterlichen Wohnung in Altona durchsuchten die Ermittler am Dienstag noch ein anderes Wohnobjekt in Eimsbüttel und stellten dabei weitere Beweismittel sicher. Zuvor hatte Hamburger Medien darüber berichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: