Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg: Reinigungskraft übergibt Rucksack mit 1.000 Euro Bargeld

Auf Bahnsteig vergessen  

Reinigungskraft findet Rucksack mit Bargeld

09.06.2021, 12:56 Uhr | dpa

Hamburg: Reinigungskraft übergibt Rucksack mit 1.000 Euro Bargeld. Ein Rucksack steht vor einem Zug auf einem Bahnsteig (Symbobild): In dem gefundenen Rucksack, waren 1.000 Euro Bargeld. (Quelle: imago images/ Steinach)

Ein Rucksack steht vor einem Zug auf einem Bahnsteig (Symbobild): In dem gefundenen Rucksack, waren 1.000 Euro Bargeld. (Quelle: Steinach/imago images)

Ein Mann in Hamburg hat seinen Rucksack auf einem Bahngleis am Bahnhof vergessen. Als er zurück kam, war der Rucksack weg, ebenso wie der Inhalt  1.000 Euro in bar. Sein Glück: Ein ehrlicher Finder hat das Gepäckstück der Polizei übergeben.

Ein Putzmann hat sich am Hamburger Hauptbahnhof als ehrlicher Finder bewiesen und einem 48 Jahre alten Mann aus der Bredouille geholfen. Dieser war zuvor völlig aufgelöst in der Sicherheitswache aufgetaucht. Er hatte seinen Rucksack mit 1.000 Euro Bargeld, Wohnungsschlüssel und Dokumenten an einem Bahnsteig vergessen, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit.

Als er einige Zeit später zurückkam, war der Rucksack nicht mehr da. Gerade als die Polizeibeamten ihm suchen helfen wollten, betrat der Putzmann mit dem Rucksack die Wache. "Der Mann war außer sich vor Freude und übergab dem ehrlichen Finder umgehend 100 Euro Finderlohn", heißt es in dem Polizeibericht.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: