Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

HSV holt Tapalovic und Hübner in Trainerstab

Hamburg  

HSV holt Tapalovic und Hübner in Trainerstab

13.06.2021, 12:13 Uhr | dpa

HSV holt Tapalovic und Hübner in Trainerstab. Fußball

Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Der Hamburger SV hat zwei neue Co-Trainer. Filip Tapalovic und Julian Hübner verstärken das Team, teilte der Fußball-Zweitligist am Sonntag mit. Aus dem bisherigen Trainerstab bleibt Merlin Polzin beim Verein; Hannes Drews und Torwarttrainer Kai Rabe verlassen dagegen den HSV. Einige Tage zuvor war Sven Höh als Torwarttrainer verpflichtet worden.

Tapalovic hatte zuletzt als Co-Trainer beim australischen Erstligisten Melbourne Victory gearbeitet. Zuvor war der 44 Jahre alte Deutsche mit kroatischen Wurzeln, der die UEFA-Pro-Lizenz besitzt, Nachwuchstrainer bei 1860 München sowie Co-Trainer beim Melbourner Ligakonkurrenten Adelaide United. Als Profi spielte er in 138 Bundesliga-Partien für den VfL Bochum, 1860 München und Schalke 04.

Hübner hat die UEFA-A-Lizenz und kommt vom Karlsruher SC. Der 37-jährige arbeitete einst mit HSV-Trainer Tim Walter bei der U19 des KSC zusammen. "Julian, Filip, Merlin und Sven passen sehr gut zu unserem Weg der Entwicklung. Alle vier bringen neben ihrem Know-how auch die nötige Erfahrung mit", sagte Sportvorstand Jonas Boldt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: