Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Corona in Hamburg: Stadt bietet in den Messehallen Impfungen ohne Termin an

In den Messehallen  

Hamburg bietet erneut Impfungen ohne Termin an

24.07.2021, 08:32 Uhr | dpa

Corona in Hamburg: Stadt bietet in den Messehallen Impfungen ohne Termin an. Das Corona-Impfzentrum an den Messehallen in Hamburg (Archivbild): Dort können sich Bürger an einem Aktionstag ohne Termin impfen lassen. (Quelle: imago images/xim.gs)

Das Corona-Impfzentrum an den Messehallen in Hamburg (Archivbild): Dort können sich Bürger an einem Aktionstag ohne Termin impfen lassen. (Quelle: xim.gs/imago images)

Wer noch nicht gegen das Coronavirus geimpft ist und dies noch möchte, kann heute in Hamburg ohne vorherigen Termin zu den Messehallen fahren. Die Stadt möchte so die Impfnachfrage erhöhen.

Mit einem weiteren Ohne-Termin-Aktionstag sollen Impfwillige am Samstag (seit 8.00 Uhr) ins Zentrale Impfzentrum in den Hamburger Messehallen gelockt werden. Bis 19.00 Uhr können Interessierte dort ohne vorherige Anmeldung eine Corona-Schutzimpfung erhalten.

Mitzubringen sind lediglich ein Pass oder Personalausweis und – soweit vorhanden – ein Impfpass. Am vergangenen Sonnabend war die Nachfrage beim ersten Aktionstag dieser Art nach Angaben der Gesundheitsbehörde groß. Über 2.100 Menschen hätten sich impfen lassen, mehr als erwartet.

Impfungen sollen angekurbelt werden

Derzeit läuft auch noch eine weitere Aktion speziell für Studenten, die sich noch bis zum 27. Juli spontan eine erste Spritze im Impfzentrum abholen können.

Wie auch bundesweit verzeichnet die Hamburger Gesundheitsbehörde eine nachlassende Impfnachfrage in der Stadt. Mit Sonderaktionen soll der Betrieb im Impfzentrum noch bis zur geplanten Schließung Ende August angekurbelt werden. Laut Robert Koch-Institut wurden bis einschließlich Donnerstag 61,9 Prozent der Bevölkerung zumindest ein Mal geimpft, 45,9 Prozent schon zwei Mal. Unter den 16 Bundesländern liegt Hamburg damit auf dem sechsten beziehungsweise dem vorletzten Platz.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: