• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Hamburg/Norderstedt: Einbrecher bohren sich in Sparkassen-Filiale und legen Feuer


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNächste Überraschung: Potye holt MedailleSymbolbild für einen TextLewandowski im Auto überfallenSymbolbild für einen TextSo lief Gellineks "heute-journal"-DebütSymbolbild für einen TextBombendrohung in Klinik – EntwarnungSymbolbild für einen TextEx-Ministerin als "strunzdumm" bezeichnetSymbolbild für ein VideoSee trocknet aus: Erneut Leiche gefundenSymbolbild für einen TextBericht: Ronaldo will zum BVBSymbolbild für einen TextDagmar Wöhrl begeistert im BadeanzugSymbolbild für einen TextPorsches neuer Renner mit XXL-HeckflügelSymbolbild für einen Text"Tatort": So geht es weiterSymbolbild für einen TextLösung für Punk-Problem auf Sylt?Symbolbild für einen Watson TeaserHummels verärgert mit Mode-FehltrittSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Einbrecher bohren sich in Sparkassen-Filiale

Von t-online, mtt

Aktualisiert am 10.08.2021Lesedauer: 2 Min.
Feuerwehrleute an der Bank: Aus der Wohnung über der Filiale drang am Montagmorgen nach dem Einbruch dichter Qualm.
Feuerwehrleute an der Bank: Aus der Wohnung über der Filiale drang am Montagmorgen nach dem Einbruch dichter Qualm. (Quelle: Feuerwehr Norderstedt)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Spektakulärer Einbruch in eine Filiale der Hamburger Sparkasse: Diebe haben sich aus einer Wohnung über der Bank in den Tresorraum gebohrt – und dann auch noch Feuer gelegt, nachdem die Polizei schon da war.

Unbekannte Diebe sind in den Tresorraum einer Norderstedter Filiale der Hamburger Sparkasse (Haspa) eingedrungen und haben dort Schließfächer aufgebrochen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, fand der Einbruch in der Zeit nach Geschäftsschluss am vergangenen Freitagabend statt.

Die Spurenlage deute auf den Einsatz eines Kernbohrers hin, mit dem sich die Täter aus einer leer stehenden Wohnung über der Filiale durch die Decke gebohrt haben. Schon in den Tagen zuvor hatten Bankmitarbeiter und Anwohner immer wieder Baulärm wahrgenommen, sich aber nichts dabei gedacht.

Bohrwasser sickerte aus dem Tresorraum

Am Sonntagnachmittag bemerkte ein Mitarbeiter Wasser, das unter der Tür zum Tresorraum hervorsickerte. "Wahrscheinlich stammte das von der Wasserkühlung des Kernbohrers", erklärte Polizeisprecher Lars Brockmann t-online.

Gegen 15 Uhr verständigte der Haspa-Mitarbeiter die Polizei. Die alarmierten Beamten bemerkten das große Loch in der Decke und versiegelten den Tatort, bis am Montag Spezialisten übernehmen sollten. Polizeisprecher Brockmann zu t-online: "Einen Tatort bei so einer komplexen Spurenlage sozusagen erst einmal einzufrieren, ist ein übliches Vorgehen."

Nur: Die Diebe kümmerten sich offenbar wenig um die Versiegelung – und kehrten zurück, um Feuer zu legen. Am Montag gegen 7.30 Uhr bemerkten eintreffende Bankmitarbeiter Brandgeruch. Die Feuerwehr fand in der Wohnung über dem Tresorraum mehrere qualmende Reifen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Das darf doch nicht wahr sein
Bundeskanzler Olaf Scholz und Wirtschaftsminister Robert Habeck (Archivbild): Die Senkung der Mehrwertsteuer auf Gas ist die nächste schlechte Idee der Ampel-Koalition.


Polizei: Noch nie so eine Dreistigkeit erlebt

"Es ist davon auszugehen, dass das die Einbrecher waren", so Polizeisprecher Brockmann. "So eine Dreistigkeit habe ich noch nie erlebt."

Möglicherweise wollten die Diebe mit dem Feuer Spuren verwischen. In welchem Umfang ihnen das gelungen ist, ist noch unklar. Ebenso unbekannt ist, wie viel Beute sie machen konnten. Die Polizei spricht von einer Vielzahl an möglichen Geschädigten. Diese müssten in den kommenden Tagen kontaktiert werden, um zu erfassen, was alles gestohlen wurde.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Markus Krause
FeuerwehrNorderstedtPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website