Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Weiche Flensburg siegt beim HSV II und ist Herbstmeister

Hamburg  

Weiche Flensburg siegt beim HSV II und ist Herbstmeister

19.10.2021, 21:23 Uhr | dpa

Weiche Flensburg siegt beim HSV II und ist Herbstmeister. Fußball

Ein Fußballspieler spielt den Ball. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Weiche Flensburg ist verspäteter Herbstmeister in der Nord-Staffel der Fußball-Regionalliga Nord. Durch einen 2:0-Erfolg im Nachholspiel bei der zweiten Mannschaft des Hamburger SV haben sich die Schleswig-Holsteiner am Dienstag den inoffiziellen Titel gesichert. "Das ist eine schöne Momentaufnahme, wichtiger waren jedoch die Punkte", sagte Trainer Thomas Seeliger. Auf dem Sportplatz Hagenbeckstraße sorgte Christopher Kramer für die beiden Flensburger Tore. Der HSV-Nachwuchs wurde von zwei Leihgaben aus dem Profikader unterstützt.

Allerdings liegen die Fördestädter nur auf Rang drei, da sie ein Spiel weniger als Spitzenreiter Teutonia 05 Ottensen und der Tabellenzweite Holstein Kiel II ausgetragen haben. Beide Teams rangieren einen Punkt von den Flensburgern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: