Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg: Häftling springt aus Fenster des Gerichtssaals – und kann entkommen

Nach Urteilsverkündung  

Häftling springt aus Fenster des Gerichtssaals – und entkommt

21.10.2021, 16:36 Uhr | AFP

Hamburg: Häftling springt aus Fenster des Gerichtssaals – und kann entkommen. Das Eingangsschild zum Amtsgericht Barmbek in Hamburg (Archivbild): Einem Häftling ist eine kuriose Flucht gelungen. (Quelle: imago images/Hanno Bode)

Das Eingangsschild zum Amtsgericht Barmbek in Hamburg (Archivbild): Einem Häftling ist eine kuriose Flucht gelungen. (Quelle: Hanno Bode/imago images)

Kuriose Flucht: In Hamburg ist ein Untersuchungshäftling durch ein Fenster des Gerichtssaals gehüpft. Der Mann ist seitdem auf der Flucht.

Ein wegen Diebstahls zu zwei Jahren und acht Monaten Haft verurteilter Mann ist am Donnerstag durch ein Fenster aus dem Amtsgericht Hamburg-Barmbek geflohen. 

Der 42 Jahre alte Adam B. habe nach der Urteilsverkündung den Gerichtssaal durchquert, ein Fenster aufgerissen und sei dann aus dem im Hochparterre gelegenen Saal gesprungen, teilte der Hamburger Justizsenat mit. Zwei Justizvollzugsbeamte hätten noch erfolglos versucht, den Mann aufzuhalten.

Der Geflohene war den Angaben zufolge Untersuchungshäftling. Er sei von zwei Bediensteten der Justiz für das Urteil vorgeführt worden. Die Polizei leitete eine Fahndung nach dem Mann ein.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: