Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Mutmaßlicher Dieb trägt Kleidung seines Opfers

Hamburg  

Mutmaßlicher Dieb trägt Kleidung seines Opfers

22.10.2021, 17:43 Uhr | dpa

Mutmaßlicher Dieb trägt Kleidung seines Opfers. Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein mutmaßlicher Dieb mit Schuhen und Basecap seines Opfers ist im Hamburger Hauptbahnhof vorläufig festgenommen worden. Die Polizei teilte am Freitag mit, dass der Mann dringend tatverdächtig ist, einem schlafenden Reisenden dessen Koffer mit Schmuck, Kleidung, Bargeld und Dokumenten im Wert von etwa 4000 Euro in der Nacht zum Freitag gestohlen zu haben. Das 20 Jahre alte Opfer habe am Morgen einen Mann in der Wandelhalle entdeckt, der seine Schuhe und sein Basecap aus dem gestohlenen Koffer trug. Der Diebstahl des Koffers sei auf den Überwachungskameras zu sehen. Der 28 Jahre alte Beschuldigte werde zudem verdächtig, fünf weitere Straftaten begangen zu haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: