Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Wichtige Verkehrsachse in Hamburg voll gesperrt

Von dpa
Aktualisiert am 29.10.2021Lesedauer: 1 Min.
Vollsperrung der Willy-Brandt-Stra├če
Absperrungen stehen auf der Willy-Brandt-Stra├če. (Quelle: Bodo Marks/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In der Hamburger City droht am Wochenende ein Verkehrschaos. Der Grund: Eine der wichtigsten Verkehrsachsen, die Willy-Brandt-Stra├če, ist voll gesperrt.

Am Wochenende laufen die Abrissarbeiten an einer Fu├čg├Ąngerbr├╝cke auf Hochtouren. Schon am Donnerstagabend hatten die Arbeiten an der Cremonbr├╝cke in der N├Ąhe des Mahnmals St. Nikolai begonnen.

Die Anfang der 80er Jahre errichtete Br├╝cke soll durch eine ebenerdige Fu├čg├Ąngerfurt ├╝ber die sechsspurige Willy-Brandt-Stra├če ersetzt werden. Ziel ist nach Angaben der Verkehrsbeh├Ârde, die Altstadt f├╝r Fu├čg├Ąnger besser und barrierefrei mit der Hafencity zu verbinden.

Sperrung in Hamburg: Verkehrsbeh├Ârde empfiehlt Umleitungen

Die Vollsperrung der Bundesstra├če 4 dauert bis Montag 5 Uhr. Auch mehrere Nebenstra├čen wie Holzbr├╝cke, Deichstra├če, Hopfenmarkt und Kleiner Burstah sind nicht befahrbar. Als Umleitung empfiehlt die Verkehrsbeh├Ârde den Ring 1 ├╝ber die Lombardsbr├╝cke. Es d├╝rfte zu erheblichen Behinderungen in der gesamten Innenstadt kommen.

Weitere Artikel

"Pimmelgate"-Aff├Ąre
Poster-Aktivisten kn├Âpfen sich nun Grote vor
Andy Grote spricht auf einer Veranstaltung (Archivbild): Der SPD-Politiker ist zur Zielscheibe einer K├╝nstlergruppe geworden.

Corona-Leugner
Ex-GZSZ-Star Alin wegen Beleidigung und Bedrohung verurteilt
Mustafa Alin am Donnerstag vor Gericht in Hannover: Der fr├╝here TV-Star hatte die letzten Tage in Untersuchungshaft verbracht.

Wie geht es in dem Fall jetzt weiter?
S├Ąngerin Stehfest vergewaltigt ÔÇô verurteilter T├Ąter offenbar abgetaucht
Edith Stehfest (Archivbild): Die S├Ąngerin wurde 2012 vergewaltigt, der T├Ąter konnte zun├Ąchst untertauchen.


Ab Montag sollen die Fundamente der Br├╝cke zur├╝ckgebaut werden. Darum wird es in den Nebenstra├čen bis Anfang n├Ąchsten Jahres weiter Verkehrseinschr├Ąnkungen geben. Die Beh├Ârde erw├Ągt nach eigenen Angaben, die Stra├če Holzbr├╝cke ganz f├╝r Autos zu sperren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Versuchter Raub auf Tankstelle: Polizei sucht diesen Mann

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website