Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextNach Pokalfinale: Tedesco attackiert FreiburgSymbolbild f├╝r einen TextS├Ąnger entdeckt Tumor im HalsSymbolbild f├╝r einen TextWeitere Gewitter drohenSymbolbild f├╝r einen TextSoldat plante offenbar Anschl├ĄgeSymbolbild f├╝r einen TextKachelmann: "Nicht auf Tornados vorbereitet"Symbolbild f├╝r einen TextGeisterfahrerin stirbt bei KollisionSymbolbild f├╝r einen TextMusiker sagt kurzfristig "Fernsehgarten" abSymbolbild f├╝r einen TextAffenpocken: WHO fordert Ma├čnahmenSymbolbild f├╝r einen TextPSG: Trainer-Sensation mit L├Âw?Symbolbild f├╝r einen TextGina Schumacher teilt witziges SelfieSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"Let's Dance"-Juror tritt gegen Promi nach

Vier Polizisten verletzt ÔÇô Jugendliche werfen B├Âller und Eier

Von dpa
Aktualisiert am 01.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Polizei ist in der Halloween-Nacht in Hamburg-Harburg im Einsatz: Die Beamten gingen gegen randalierende Feiernde vor.
Polizei ist in der Halloween-Nacht in Hamburg-Harburg im Einsatz: Die Beamten gingen gegen randalierende Feiernde vor. (Quelle: Blaulicht-News/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das ging ├╝ber den Gruselspa├č hinaus: Mehrere Gruppen von Teenagern haben in der Halloween-Nacht in Hamburg randaliert. Dabei wurden Polizeibeamte attackiert.

In Hamburg sind vier Polizisten bei Eins├Ątzen gegen randalierende Halloween-Feiernde verletzt worden. Mehrere gr├Â├čere Gruppen Jugendlicher h├Ątten in mehreren Stadtteilen unter anderem B├Âller, Eier oder Kartoffeln geworfen, sagte ein Polizeisprecher.

Weitere Artikel

An Gleisen gefunden
Mann in Hamburg wohl von S-Bahn ├╝berrollt
Eine S-Bahn in Hamburg (Symbolbild): An einem Bahn├╝bergang in S├╝lldorf ist ein lebensgef├Ąhrlich verletzter Mann aufgefunden worden.

Mysteri├Âser Vorfall auf der Spree
Frau wird auf Partyboot pl├Âtzlich vermisst ÔÇô gro├če Suchaktion startet
Ein Mehrzweckboot der Berliner Feuerwehr: Die Einsatzkr├Ąfte suchten nach einer Frau, die mutma├člich von einem Partyboot in die Spree gest├╝rzt sein sollte.

Drei Menschen im Krankenhaus
Frau spr├╝ht mit Reizgas in Stra├čenbahn ÔÇô S├Ąugling verletzt
Eine Stra├čenbahn in Essen (Archivbild): In einem dieser Fahrzeuge hat eine Frau Reizgas verspr├╝ht und damit mehrere Menschen verletzt.


Die Beamten seien beispielsweise in den Stadtteilen Harburg und Wilhelmsburg eingeschritten, wo sich jeweils bis zu 150 Jugendliche und Heranwachsende versammelt hatten. Mehrere Menschen seien in Gewahrsam genommen worden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Rentner verliert Kontrolle ├╝ber Auto und kracht in Hauswand
B├ÂllerHarburgPolizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website