• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Suche nach Blindg├Ąngern bringt Bahnfahrplan durcheinander


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextEM-Aus f├╝r Weltfu├čballerinSymbolbild f├╝r einen TextGasstreik in Norwegen: Regierung greift einSymbolbild f├╝r einen TextUS-Bluttat: Siebenfache MordanklageSymbolbild f├╝r einen TextEU-Land f├╝hrt Wehrpflicht wieder einSymbolbild f├╝r einen TextTennis: Das ist Marias Halbfinal-GegnerinSymbolbild f├╝r einen TextBahn: Brandbrief von MitarbeiternSymbolbild f├╝r einen TextNicky Hilton ist Mutter gewordenSymbolbild f├╝r einen TextSpanische K├Ânigin hat CoronaSymbolbild f├╝r einen TextKatzenberger war mit Fan im BettSymbolbild f├╝r einen TextWilliams' Witwe enth├╝llt DetailsSymbolbild f├╝r einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFC Bayern vor n├Ąchstem Transfer-HammerSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Suche nach Blindg├Ąngern bringt Bahnfahrplan durcheinander

Von dpa
05.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Suche nach Bomben-Blindg├Ąngern in Hamburg bringt zwischen dem Abend des 12. und dem fr├╝hen 15. November den Fahrplan im Fern- und Regionalverkehr der Deutschen Bahn durcheinander. Wie die Bahn am Freitag ank├╝ndigte, werden wegen Kampfmittelsondierungen die Gleise zwischen dem Hauptbahnhof und dem Bahnhof Dammtor von Freitag (12.11., 20.00 Uhr) bis Montag (15.11., 05.00 Uhr) gesperrt. "Viele Z├╝ge enden und beginnen am Hamburger Hauptbahnhof."

Beispielsweise starten und enden Züge auf der ohnehin wegen Bauarbeiten umgeleiteten Strecke Hamburg-Berlin am Hauptbahnhof, teilweise bereits in Hamburg-Harburg, und die Halte Altona und Dammtor entfallen. Ähnliche Folgen hat die Sperrung für Züge aus und in Richtung Süd- und Westdeutschland. Züge in und aus Richtung Schleswig/Flensburg starten und enden bereits in Altona.

Der S-Bahnverkehr zwischen Hamburg Hauptbahnhof und Dammtor ist von der Sperrung nicht betroffen. Zwischen Harburg, Bergedorf sowie Altona und dem Hauptbahnhof stehen die Z├╝ge der S-Bahn Hamburg f├╝r die Reisenden zur Verf├╝gung.

Hintergrund der Sperrung sind Bauarbeiten an den Eisenbahn├╝berf├╝hrungen Ferdinandstor und An der Alster. Dabei seien auch Kampfmittelsondierungen notwendig, bei denen Gleise und Weichen herausgetrennt und nach der Untersuchung wieder eingebaut werden m├╝ssten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
In diesem Luxus-Hotel ├╝bernachten Lindner und die Polit-Elite
Von Markus Krause
Deutsche BahnHarburg

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website