Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Heimspiel der Towers gegen Bamberg erst am 5. Januar 2022

Hamburg  

Heimspiel der Towers gegen Bamberg erst am 5. Januar 2022

12.11.2021, 11:29 Uhr | dpa

Heimspiel der Towers gegen Bamberg erst am 5. Januar 2022. Hamburg Towers

Zuschauer sitzen mit Abstand auf der Tribüne und verfolgen ein Spiel. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Das Heimspiel der Hamburg Towers in der Basketball-Bundesliga gegen Brose Bamberg findet erst im neuen Jahr statt. Da die Hanseaten im Eurocup am 22. Dezember bei Dolomiti Energia Trento antreten, musste die eigentlich für den 22./23. Dezember angesetzte Liga-Partie gegen die Bamberger verlegt werden. Das Match gegen den Serienmeister wird nun am 5. Januar 2022 (19.00 Uhr) ausgespielt, teilten die Norddeutschen am Freitag mit. Tickets für dieses und alle weiteren Heimspiele der Hamburg Towers gibt es ausschließlich im Online-Ticketshop, hieß es in der Club-Mitteilung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: