Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Segelweltmeister Buhl strebt dritte Olympia-Teilnahme an

Hamburg  

Segelweltmeister Buhl strebt dritte Olympia-Teilnahme an

26.11.2021, 16:29 Uhr | dpa

Segelweltmeister Buhl strebt dritte Olympia-Teilnahme an. Kieler Woche Segeln

Der Laser-Weltmeister Philipp Buhl wartet auf den Start vor einer Wettfahrt. Foto: Frank Molter/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Kiel (dpa/lno) – Segelweltmeister Philipp Buhl nimmt Kurs auf Olympia 2024. Der 31 Jahre alte Sonthofener hat am Freitag die Fortsetzung seiner Leistungssportkarriere bekanntgegeben. Der einzige deutsche Weltmeister in einer olympischen Bootsklasse seit zwei Jahrzehnten will noch einmal um eine Olympia-Medaille kämpfen. In Japan hatte er diese als Fünfter im Laser knapp verpasst.

"Ich mache weiter, weil ich den Sport, die Herausforderung und den brutal ehrlichen Wettkampf im Laser so liebe", sagte Buhl der Deutschen Presse-Agentur. Dass seine olympische Medaillenjagd nach zwei Teilnahmen unvollendet ist, sei eine zusätzlich Motivation. "Ich musste in mich hineinhören, ob ich noch heiß bin, ob das Glühen noch da ist." Die Antwort fiel knapp vier Monate nach dem Olympia-Finale positiv aus: "Mein Feuer brennt noch."

"Buhl bohrt das Brett an der dicksten Stelle", hatte einst der dreimalige Olympiasieger Jochen Schümann über den Allgäuer gesagt und damit Buhls Ambitionen in der konkurrenzstärksten olympischen Segeldisziplin beschrieben. Diese heißt nicht mehr Laser, sondern jetzt Ilca 7.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: