Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Wertvolle Bücher für 1,7 Millionen Euro versteigert

Hamburg  

Wertvolle Bücher für 1,7 Millionen Euro versteigert

30.11.2021, 11:29 Uhr | dpa

Bei einer Auktion von Ketterer Kunst in Hamburg sind wertvolle Bücher für 1,7 Millionen Euro versteigert worden. "Damit übertraf die Auktion das hervorragende Frühjahrsergebnis um rund 20 Prozent", teilte das Auktionshaus am Dienstag in Hamburg mit. Höhepunkt der Auktion war der Atlas "Theatrum orbis terrarum" (Antwerpen, 1601) von Abraham Ortelius, der zum Vorbild für alle nachfolgenden Atlanten wurde und einen Erlös von 162.500 Euro erzielte. Nicht weniger beeindruckend sei der Wettstreit um Gregor Mendels "Versuche über Pflanzen-Hybride" (Brünn, 1865-66) gewesen, der 143.750 Euro erzielte.

"Es war eine sehr gute Auktion mit reger nationaler und internationaler Beteiligung", sagte Auktionator Christoph Calaminus. Das belegten auch mehr als 40 Ergebnisse im fünfstelligen Bereich und die kontinuierlich wachsende Online-Beteiligung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: