Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Explosion in Hamburg: Fassade von Wohnhaus stürzt ein – ein Verletzter

Mindestens ein Verletzter  

Fassade von Wohnhaus stürzt nach Explosion ein

02.12.2021, 12:02 Uhr | dpa

Explosion in Hamburg: Fassade von Wohnhaus stürzt ein – ein Verletzter. Das zerstörte Haus in Hamburg-Ottensen: Was die Explosion ausgelöst hat ist noch unklar. (Quelle: Blaulicht-News.de)

Das zerstörte Haus in Hamburg-Ottensen: Was die Explosion ausgelöst hat, ist noch unklar. (Quelle: Blaulicht-News.de)

Einsatz in Hamburg: In einem Wohnhaus kam es zu einer Verpuffung oder einer Explosion. Rettungskräfte sind bereits vor Ort. 

Vermutlich wegen einer Explosion oder einer Verpuffung ist die Fassade eines dreigeschossigen Wohnhauses im Hamburger Stadtteil Ottensen am Donnerstagmorgen fast komplett eingestürzt.

Es soll mindestens einen Verletzen geben, sagte eine Polizeisprecherin in Hamburg. Weitere Erkenntnisse habe sie bislang noch nicht. Rettungs- und Einsatzkräfte seien bereits vor Ort. Laut dem "Focus" versorgte ein Notarzt einen Schwerverletzten, der aus dem Haus gerettet wurde. Er erlitt schwere Verbrennungen und kam mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Mehr als 60 Retter sind demnach im Einsatz.

Die Feuerwehr ist vor Ort: Berichten zufolge wurde mindestens eine Person schwerst verletzt. (Quelle: Blaulicht-News.de)Die Feuerwehr ist vor Ort: Berichten zufolge wurde mindestens eine Person schwerst verletzt. (Quelle: Blaulicht-News.de)

Kindergarten in der Nachbarschaft

Wegen des Notfalls kommt es den Angaben zufolge zu Straßensperrungen im Bereich südlich des Bahnhofs Altona. Trümmerteile haben einen Kleinbus unter sich begraben und parkende Autos getroffen, so das Nachrichtenportal "Tag24". Laut dem Portal ereignete sich das Unglück an der Kreuzung Winterstraße Ecke Braunschweiger Straße. In der Nachbarschaft befinde sich ein privater Kindergarten.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: