Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Als Nikolaus verkleidet: Höhenretter seilen sich vom UKE ab

Hamburg  

Als Nikolaus verkleidet: Höhenretter seilen sich vom UKE ab

05.12.2021, 13:23 Uhr | dpa

Als Nikolaus verkleidet: Höhenretter seilen sich vom UKE ab. Höhenretter erfreuen kranke Kinder

Ein verkleidetes Mitglied der Feuerwehr-Höhenretter seilt sich an der Fassade des Kinder UKE ab. Foto: Axel Heimken/dpa (Quelle: dpa)

Als Superhelden und Nikolaus verkleidete Feuerwehr-Höhenretter haben sich am Sonntag zur Freude der kleinen Patientinnen und Patienten vom Dach des Kinder-UKE in Hamburg abgeseilt. Die Einsatzkräfte wollten mit ihren Vorführungen die im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) untergebrachten Kinder zum Nikolaustag überraschen und sie den Krankenhausalltag für einen Moment vergessen lassen. Wegen der Corona-Pandemie sind Besuche im Kinder-UKE nach wie vor stark reglementiert. Die Höhenretter zeigten sich in Nikolaus-Kostümen, aber unter anderem auch in der Montur von Batman und Spiderman.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: