Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Diebe schleichen sich in Kino: 20-Jähriger festgenommen

Hamburg  

Diebe schleichen sich in Kino: 20-Jähriger festgenommen

05.12.2021, 15:32 Uhr | dpa

Diebe schleichen sich in Kino: 20-Jähriger festgenommen. Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Mehrere Diebe haben am Samstag Kinobesucher in Hamburg bestohlen. Einer von ihnen wurde festgenommen. Der Polizei zufolge hatten sich die Täter vermutlich durch einen geöffneten Notausgang in das Kino im Stadtteil Barmbek geschlichen. Daraufhin sollen sie Besuchern in mehreren Sälen Gegenstände entwendet haben.

Als die Diebe flüchten wollten, versuchten Kinobesucher, sie zu stoppen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Zwei der Täter sprühten jedoch mit Pfefferspray und entkamen. Ein 20-Jähriger konnte sich ihnen aufgrund einer körperlichen Beeinträchtigung nicht anschließen und wurde vorläufig festgenommen. Er hatte Bargeld und mehrere Handys bei sich. Mangels Haftgründen wurde er später wieder freigelassen. Die Ermittlungen zu seinen Komplizen dauern an. 

Nur wenig später wurde eine 73-Jährige unweit des Kinos ebenfalls bestohlen, wie die Polizei weiter mitteilte. Zwei Männer entwendeten der Frau vor ihrer Haustür ihre Handtasche. Die 73-Jährige stürzte und wurde leicht verletzt. Die Männer flüchteten. Ob es sich bei ihnen um die aus dem Kino geflüchteten Diebe handelte, war zunächst unklar. Die Polizei bittet Zeugen beider Vorfälle um Hinweise.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: