• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Hamburg: Polizei verhindert Terroranschlag


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextSchwarzer Block bei G7-Demo in MĂŒnchenSymbolbild fĂŒr einen TextHamburg Airport reaktiviert Alt-TerminalSymbolbild fĂŒr einen TextDeutscher auf Mallorca ertrunkenSymbolbild fĂŒr ein VideoOslo: Terrorverdacht nach SchießereiSymbolbild fĂŒr einen TextHerzogin Kate zeigt sich in UniformSymbolbild fĂŒr einen TextMumie von Mammutbaby gefundenSymbolbild fĂŒr einen TextArmstrong spricht ĂŒber Jan UllrichSymbolbild fĂŒr einen TextDeepfakes sind im Alltag angekommenSymbolbild fĂŒr einen TextKleinkind ertrinkt in SwimmingpoolSymbolbild fĂŒr einen TextToni Garrn zeigt bauchfreien BrautlookSymbolbild fĂŒr einen TextVermisster Junge in Gulli gefundenSymbolbild fĂŒr einen Watson Teaser"Let's Dance"-Finalist ĂŒber interne StreitsSymbolbild fĂŒr einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Hamburger Polizei verhinderte offenbar Anschlag

Von dpa, fas

Aktualisiert am 10.12.2021Lesedauer: 2 Min.
Polizeiwagen mit Blaulicht (Symbolbild): Bei dem TerrorverdÀchtigen fanden die Ermittler unter anderem Chemikalien zum Bau einer Bombe.
Polizeiwagen mit Blaulicht (Symbolbild): Bei dem TerrorverdÀchtigen fanden die Ermittler unter anderem Chemikalien zum Bau einer Bombe. (Quelle: Hanno Bode/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Hamburg haben Ermittler offenbar einen islamistischen Terroranschlag verhindert. Laut den Sicherheitsbehörden soll ein Mann versucht haben, Waffen zu kaufen und Chemikalien zum Bau einer Bombe besessen haben.

Ein 20-JĂ€hriger hat offenbar einen islamistischen Anschlag in Hamburg geplant: Wie die Sicherheitsbehörden am Freitag bekannt gaben, soll der Deutsch-Marokkaner Abdurrahman C. versucht haben, im Darknet eine Waffe und eine Handgranate zu kaufen. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Bei einer Durchsuchung seien Chemikalien fĂŒr den Bau einer Bombe gefunden worden.

Gegen den Mann sei Haftbefehl wegen Verdachts des Verstoßes gegen das Waffen- und das Kriegswaffenkontrollgesetz erlassen worden. Der Mann war den Angaben zufolge beim Versuch des Kaufes an einen verdeckten Ermittler geraten.

Bei der Durchsuchung einer von ihm genutzten Wohnung seien Chemikalien fĂŒr den Bau eines Sprengsatzes gefunden worden, sagte Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) auf einer Pressekonferenz – darunter ein Kilogramm Kaliumnitrat, ein Kilogramm Schwefel und ein halbes Kilo Holzkohlestaub sowie mehrere Hundert Schrauben und Muttern. Nach Polizeiangaben hĂ€tte eine solche Bombe "erhebliche oder sogar tödlicher Verletzungen" verursachen können. Es handele sich bei den PlĂ€nen um einen "sehr, sehr ernsten Vorgang". Eine konkrete Anschlagsgefahr soll nicht mehr bestehen.

Hamburger Behörden: Vater soll Bezug zu 9/11-AttentÀter gehabt haben

Der 20-JÀhrige, der in Untersuchungshaft sitzt, sei der Sohn eines den Hamburger Behörden seit langem bekannten Islamisten, sagte der Leiter der Staatsschutzabteilung im Landeskriminalamt (LKA), Claus Cortnumme. Der marokkanische Vater sei Mitverantwortlicher der Al-Quds-Moschee gewesen, in der sich vor den AnschlÀgen vom 11. September 2001 die Angehörigen der Hamburger Terrorzelle um Mohammed Atta getroffen hatten.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Schwarzer Schimmel in der Dusche: So werden Sie ihn los
Schwarzer Schimmel: Vor allem in Ecken siedelt sich der Pilz schnell an.


2016 zog die Familie den Angaben zufolge von Hamburg-Billstedt nach Marokko, wo der jetzt Festgenommene seinen Schulabschluss machte. Im Herbst vergangenen Jahres kehrte er nach Deutschland zurĂŒck und nahm an einem Studienkolleg in Wismar teil.

Zuletzt seien laut den Ermittlern bei Razzien die Wohnungen von 16 Personen aus dem Umfeld des VerdÀchtigen durchsucht worden. Dabei seien Handys und andere DatentrÀger beschlagnahmt worden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Gregory Dauber
Polizei

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website