Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextJamaika-Koalition in Kiel ist vom TischSymbolbild f├╝r einen TextRihannas Baby ist daSymbolbild f├╝r einen TextTeuerstes Lufthansa-Ticket kostet 24.000 DollarSymbolbild f├╝r einen TextBericht: Kovac vor Bundesliga-ComebackEngland-Legende feiert KlassenerhaltSymbolbild f├╝r einen TextImmer mehr Affenpocken-F├Ąlle weltweitSymbolbild f├╝r ein VideoForscher finden Hinweis auf ParalleluniversumSymbolbild f├╝r einen TextAngriff an Schule: T├Ąter war schwer bewaffnetSymbolbild f├╝r einen TextKomponist Vangelis ist totSymbolbild f├╝r einen Text400 Reisende in Hitze-ICE gefangenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin zeigt sich oben ohne

FC St. Pauli will gegen Dortmund "Chancen ergaunern"

Von dpa
Aktualisiert am 17.01.2022Lesedauer: 1 Min.
St. Paulis Trainer Timo Schultz steht am Spielfeldrand und hebt den Daumen (Archivbild): Die Gegner sollten "gestresst" werden.
St. Paulis Trainer Timo Schultz steht am Spielfeldrand und hebt den Daumen (Archivbild): Die Gegner sollten "gestresst" werden. (Quelle: Marcus Brandt/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Beim Heimspiel gegen den BVB rechnet sich die Mannschaft von St. Pauli Chancen aus. Im Millern-Storstadion in Hamburg setzt Trainer Schultz dabei auf eine Rotation der Startelf.

Zweitliga-Spitzenreiter FC St. Pauli setzt im DFB-Pokalhit gegen Borussia Dortmund auf seine Au├čenseiterchance. "Es ist ein attraktiver Gegner, der fast nur Nationalspieler und sogar Weltmeister in seinem Kader hat. Aber wir haben ein Heimspiel und rechnen uns schon ein bisschen aus, auch wenn wir nicht der Favorit sind", sagte Trainer Timo Schultz am Montag.

Ziel sei es, den BVB am Dienstag (20.45 Uhr/ARD und Sky) "zu "stressen" und "Chancen zu ergaunern", betonte der 44-J├Ąhrige. Er baut auf die Heimst├Ąrke, denn der Kiezclub ist in dieser Saison bei acht Siegen und einem Unentschieden im Millerntor-Stadion noch unbesiegt.

Änderungen bei der Aufstellung der Hamburger

Personell plant Schultz drei Tage nach dem 2:2 gegen Erzgebirge Aue und vor dem am Freitag folgenden Stadtderby beim Hamburger SV eine Rotation in der Startelf. "Ja", antwortete er auf die Frage, ob es Umstellungen im Vergleich zum Aue-Spiel geben werde.

Fest steht, dass Dennis Smarsch wie in allen bisherigen Pokalspielen anstelle von Stammkeeper Nikola Vasilj zum Zuge kommen wird. "Nat├╝rlich steht er im Tor. Dennis hatte ma├čgeblichen Anteil daran, dass wir im Pokal in Magdeburg und Dresden (jeweils 3:2) gewonnen haben", sagte Schultz.

Weitere Artikel

Gewaltsamer Streit
Messerattacke in Neuk├Âlln ÔÇô Mehrere Verletzte
Polizei und Rettungskr├Ąfte in Neuk├Âlln: Bei einem Streit einer Personengruppe gab es Verletzte.

Davidstern-Eklat in Leipzig
Ermittlungen im Fall Ofarim kurz vor dem Abschluss
Gil Ofarim (Archivbild): Der S├Ąnger erhob vergangenen Oktober schwere Antisemitismusvorw├╝rfe, die Staatsanwaltschaft ermittelt noch immer.

Wegen hoher Corona-Zahlen
Stuttgart f├╝hrt Ausgangssperre f├╝r Ungeimpfte ein
Stuttgart w├Ąhrend des Lockdowns (Archivbild): F├╝r nicht immunisierte Menschen gilt wieder eine n├Ąchtliche Ausgangssperre.


In den Kader zur├╝ckkehren k├Ânnte Luca Zander. Der 26 Jahre alte Rechtsverteidiger ist nach seiner Corona-Zwangspause weitgehend fit. Der defensive Mittelfeldakteur Afeez Aremu (22) ben├Âtigt hingegen noch Zeit, um seinen Trainingsr├╝ckstand aufzuholen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wetterdienst warnt vor starkem Unwetter mit orkanartigen B├Âen
ARDBVBDFBFC St. Pauli

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website