Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Baby aus Wohnung gerettet – Kindswohl gefĂ€hrdet?

Von t-online, lka

21.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Eine Einsatzkraft trÀgt den SÀugling in einer Babyschale aus der Wohnung: Das Jugendamt sah die Gesundheit des Kindes gefÀhrdet.
Eine Einsatzkraft trÀgt den SÀugling in einer Babyschale aus der Wohnung: Das Jugendamt sah die Gesundheit des Kindes gefÀhrdet. (Quelle: tvnewskontor)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Hamburg haben EinsatzkrĂ€fte einen SĂ€ugling wegen mutmaßlicher VernachlĂ€ssigung aus der elterlichen Wohnung geholt. Die Feuerwehr musste dafĂŒr die TĂŒr aufbrechen.

Wegen des Verdachts der VernachlĂ€ssigung hat das Jugendamt gemeinsam mit EinsatzkrĂ€ften der Polizei und Feuerwehr am Donnerstagabend ein nur wenige Tage altes Baby aus einer Wohnung in Hamburg-Rahlstedt geholt. Das neugeborene MĂ€dchen wurde in einem Rettungswagen versorgt und anschließend in ein stĂ€dtisches Kinderschutzhaus gebracht.

Laut Reportern vor Ort musste die Feuerwehr die Wohnung aufbrechen, da die Eltern die TĂŒr Jugendamtsmitarbeitern zuvor nicht geöffnet hatten. Es lag mutmaßlich eine KindeswohlgefĂ€hrdung vor. Die EinsatzkrĂ€fte betraten demnach die Wohnung in SchutzanzĂŒgen.

Weitere Artikel

Prozess in Hamburg
Stalker schießt auf Mutter der Angebeteten – lange Haftstrafe
Der Angeklagte (l.) sitzt neben seinem Anwalt Haydar GĂŒler im Gerichtssaal: Der 24-JĂ€hrige muss sich wegen Mordversuchs in zwei FĂ€llen, Verbreitung pornografischer Inhalte und anderer Straftaten vor dem Landgericht Hamburg verantworten.

Fluffy wurde 15 Jahre alt
Der letzte Wolf des Zoos Hannover ist tot
Fluffy im Zoo Hannover: Der Timberwolf litt zuletzt unter Arthrose.

Ging es um Drogen?
TodesrÀtsel um erschossenen 19-JÀhrigen
Kerzen, Blumen, Fotos: Trauerbekundungen vor dem Haus, in dem der Tote lebte.


Nach Informationen des "Hamburger Abendblatts" sei die 40-jÀhrige Mutter des Kindes dem Jugendamt bereits bekannt. Das Baby sei nicht das erste Kind der Frau, das in Obhut genommen werden musste. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Fall aufgenommen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Versuchter Raub auf Tankstelle: Polizei sucht diesen Mann
FeuerwehrPolizei

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website