Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Fernw├Ąrme unter der Elbe: Vorbereitungen haben begonnen

Von dpa
22.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Bauvorbereitungen f├╝r Fernw├Ąrmeleitung unter der Elbe
Mitarbeiter eines Garten- und Landschaftsbetriebs zerlegen B├Ąume im Hindenburgpark an der Elbe. (Quelle: Christian Charisius/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Rund einen Monat nach Rechtskraft des Planfeststellungsbeschlusses haben in Hamburg-Othmarschen vorbereitende Bauarbeiten f├╝r eine neue Fernw├Ąrmeleitung unter der Elbe begonnen. Im Hindenburgpark seien mehrere B├Ąume gef├Ąllt worden, sagte ein Sprecher des st├Ądtischen Versorgers Hamburg W├Ąrme. Ab Februar werde die gesamte Parkanlage bis zur Fertigstellung des Projekts im Jahr 2024 gesperrt. Auch auf der S├╝dseite der Elbe, auf der Halbinsel Dradenau, sollen in diesen Tagen vorbereitenden Arbeiten f├╝r den Bau des Startschachts stattfinden. Der Beginn eigentlichen Bauarbeiten ist f├╝r M├Ąrz vorgesehen.

Die 7,6 Kilometer lange Leitung soll von der Dradenau auf der s├╝dlichen Elbseite bis zum Weststrang der bestehenden Fernw├Ąrmetransportleitung in Hamburg-Bahrenfeld gehen. Die Leitung ist ein Kernelement der neuen W├Ąrmeversorgung f├╝r den Hamburger Westen nach der geplanten Abschaltung des Kohlekraftwerks in Wedel (Kreis Pinneberg). Auf der Dradenau ist der Bau eines neuen Gaskraftwerks geplant.

Von dort soll ab 2025 hei├čes Wasser durch eine unterirdische R├Âhre zum bestehenden Leitungssystem an der Notkestra├če in Bahrenfeld str├Âmen. Durch eine zweite R├Âhre des "Fernw├Ąrmesystems West" (FWS) wird das abgek├╝hlte Heizwasser zur├╝cklaufen. Unter der Elbe soll eine begehbare Tunnelanlage entstehen. In die Leitung soll auch Abw├Ąrme aus der Stahl- und Aluminiumproduktion, der M├╝llverbrennung und einer Kl├Ąranlage eingespeist werden. Mehr als 55 Prozent der erzeugten W├Ąrme werden nach Angaben des Versorgers klimaneutral sein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Ehemaliges L├Âschboot kommt mit Kran ins Feuerwehrmuseum
Elbe

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website