• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Regionalliga Nord: VfB Oldenburg siegt beim HSV II


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEmpörung über Rhein-FeuerwerkSymbolbild für einen TextTuchel zofft sich mit Trainer-KollegenSymbolbild für einen TextGeflüchtete stecken in Grenzfluss festSymbolbild für einen TextPrinz Harry lässt Dianas Tod untersuchenSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextMann angelt Handgranate aus BodenseeSymbolbild für einen TextSchüler läuft 1.100 KilometerSymbolbild für einen Text"Harry Potter"-Autorin mit Tod bedrohtSymbolbild für einen TextBeatrice Egli überrascht im "Fernsehgarten"Symbolbild für einen TextTrainer verärgert mit DDR-VergleichSymbolbild für einen TextRBB könnte Schlesinger fristlos kündigenSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer erntet heftige Fan-KritikSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Regionalliga Nord: VfB Oldenburg siegt beim HSV II

Von dpa
27.03.2022Lesedauer: 2 Min.
Fußball
Ein Fußballspieler ist am Ball. (Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der VfB Oldenburg hat das Spitzenspiel in der Meisterrunde der Fußball-Regionalliga Nord gewonnen. Der Tabellenführer setzte sich am dritten Spieltag beim zuvor siebenmal ungeschlagenen Hamburger SV II mit 2:1 (0:0) durch. Entscheidender Mann war am Samstag Ayodele Adetula, der beide Tore für die Oldenburger erzielte. Erst traf er in der 59. Minute, Leon Sommer (73.) glich für die nach Corona-Fällen ersatzgeschwächten Hamburger aus. In der Nachspielzeit war Adetula erneut zur Stelle.

Teutonia Ottensen muss indes weiter auf den ersten Sieg in der Meisterrunde warten. Gegen den Tabellenletzten Hannover 96 II reichte es am Sonntag nur zu einem 4:4 trotz einer 3:1-Pausenführung. Miguel Fernandes (1./30.) und Mats Facklam (45./87.) stellten mit jeweils zwei Treffern die Weichen auf Sieg. Doch Hannover schlug immer wieder zurück und feierte einen überraschenden Punktgewinn. Dabei war Moussa Doumbouya (42./62./90.+3) mit drei Treffern Mann des Tages, außerdem war Daniel Eidtner (67.) erfolgreich.

Die Partien VfB Lübeck gegen Werder Bremen II, Holstein Kiel II gegen VfV 06 Hildesheim und Weiche Flensburg gegen Atlas Delmenhorst waren verlegt worden. In der Abstiegsrunde kam der Heider SV am Samstag zu einem wichtigen 4:1 (1:0) gegen den FC Oberneuland aus Bremen und verließ den letzten Tabellenplatz. Den übernahmen die Bremer. Marco Wiegand (12.), Marvin Wolf (51.), Jan-Ole Fiebelkorn (72.) und Yannic-Lucas Peters (90.) sorgten für den ersten Heimsieg seit sieben Monaten. Für Oberneuland traf Onur Uzun (69.).

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Walross Freya in Norwegen eingeschläfert
Freya


Heide überholte in der Tabelle neben den Bremern auch Altona 93. Gegen den SSV Jeddeloh setzte es ein 1:2 (0:1), bei der Armel Gohoua (50.) das Tor für die Hamburger erzielte. Für die Gäste trafen Almir Ziga (36.) und Mario Fredehorst (81.).

Da fünf Vereine absteigen, hatte am Sonntag das Duell zwischen dem FC St.Pauli II und dem Lüneburger SK Hansa vorentscheidende Bedeutung. Dabei setzte sich der Zweitliga-Nachwuchs dank der Treffer von Auriel Loubongo-M'Boungou (63./81.), Franz Roggow (19.) und Max Brandt (37.) mit 4:0 (2:0) durch.

Ebenfalls souverän gewann Eintracht Norderstedt beim HSC Hannover. Beim 4:0 (3:0) waren Jan Lüneburg (13./26.) und Pelle Hoppe (22./63.) jeweils zweimal erfolgreich.

Im Duell der Teams, die über dem (Abstiegs-)Strich stehen, trennten sich am Samstag die SV Drochtersen-Assel und BSV Rehden 1:1 (0:0). Emeraude Betaki-Baku (46.) brachte die Gäste kurz nach der Pause in Führung, Ashton Götz glich in der 88. Minute aus. Spielfrei hatte Phönix Lübeck - das Team von Trainer Oliver Zapel bleibt dennoch Spitzenreiter.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
FlensburgHSVHildesheimHolstein KielLübeck

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website