• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Trecker flieht auf zwei RĂ€dern vor Polizei: Wilde Verfolgungsjagd bei Hamburg


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextKoalition baut Ökoenergien massiv ausSymbolbild fĂŒr einen TextItalien ruft DĂŒrre-Notstand ausSymbolbild fĂŒr einen TextVor EM-Start: DFB bangt um Top-SpielerinSymbolbild fĂŒr ein VideoTschetschenen veröffentlichen BotschaftSymbolbild fĂŒr einen TextBarcelona mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild fĂŒr ein VideoUrlaubsflieger von Kampfjets abgefangenSymbolbild fĂŒr einen TextAnja Reschke bekommt ARD-ShowSymbolbild fĂŒr einen Text25 Grad warmer Fluss: Fische in GefahrSymbolbild fĂŒr einen TextFĂŒrstin CharlĂšne zeigt sich im KrankenhausSymbolbild fĂŒr einen TextTV-Star Anna Heiser wollte sich trennenSymbolbild fĂŒr einen TextFrau gefilmt und begrabscht: Opfer gesuchtSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserÜberraschende GĂ€ste auf Lindner-HochzeitSymbolbild fĂŒr einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Trecker flieht auf zwei RĂ€dern vor Polizei

Von t-online, mtt

28.03.2022Lesedauer: 2 Min.
Trecker (Symbolbild): Nördlich von Hamburg gab ein junger Traktorfahrer auf der Flucht vor der Polizei richtig Gas.
Trecker (Symbolbild): Nördlich von Hamburg gab ein junger Traktorfahrer auf der Flucht vor der Polizei richtig Gas. (Quelle: Countrypixel/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Weil die RĂŒckbeleuchtung fehlte, wollte die Polizei einen Traktorfahrer kontrollieren. Dieser floh so rasant, dass er in Kurven teilweise auf zwei RĂ€dern fuhr und ein durchgeschĂŒttelter Mitfahrer eine Seitenscheibe zertrĂŒmmerte.

Kuriose Verfolgungsjagd nördlich von Hamburg: Wie die Polizei am Montag mitteilte, war Beamten Sonntagnacht ein Trecker auf dem Weg von Neuenbrook nach DĂ€geling im Kreis Steinburg aufgefallen. Eine RĂŒckbeleuchtung fehlte, die Polizisten wollten den Traktor darum um 4.43 Uhr am frĂŒhen Morgen anhalten und kontrollieren.

Doch das mochte der Fahrer des Treckers offenbar nicht: Er gab Gas und lieferte sich eine waghalsige Verfolgungsjagd mit der Polizei quer durchs GelÀnde.

Waghalsige Flucht nördlich von Hamburg: Mitfahrer zertrĂŒmmert Seitenscheibe

"Ohne die Geschwindigkeit zu verringern kreuzte der Fahrer mehrere Felder", heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Dabei sei er mit seinem GefĂ€hrt teilweise auf zwei RĂ€dern um Kurven gefahren.

Mit an Bord des Treckers waren zwei Mitfahrer, die sich laut Polizei mit purer Muskelkraft festhalten mussten – und dabei offenbar ĂŒberfordert waren. Einer der beiden sei wĂ€hrend der wilden Flucht gegen eine Seitenscheibe gekracht und habe diese dabei zertrĂŒmmert.

Schließlich donnerte der Traktor noch durch eine tiefe Senke und hielt rund 20 Meter dahinter an. Die drei Insassen flĂŒchteten nun zu Fuß weiter und ließen den Traktor mit laufendem Motor zurĂŒck.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Lage in Deutschland ist ein Skandal
Obdachloser in DĂŒsseldorf: Immer mehr Menschen leben in Armut.


Polizei: 22-JÀhriger gefÀhrdete das Leben aller Insassen

Am Ende konnte ein Polizist den Treckerfahrer durch einen beherzten Sprung greifen und festhalten. "Der 22-jÀhrige DÀgelinger wehrte sich mit aller Kraft gegen die Festnahme", schrieben die Beamten. "Bei der Anzeigenaufnahme wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Es folgte die Mitnahme zur Wache, wo eine Blutprobe entnommen wurde."

Das Ergebnis des Alkoholtests ist noch offen. Den 22-JĂ€hrigen erwarten nun mehrere Verfahren, unter anderem wegen GefĂ€hrdung des Straßenverkehrs und wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Er habe aufgrund "seiner Ă€ußerst waghalsigen Fahrweise" mehrfach das Leben aller Insassen gefĂ€hrdet, erklĂ€rte die Polizei.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Polizei

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website