• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Preise f├╝r Luxusimmobilien schie├čen weiter in die H├Âhe


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextVor EM-Start: DFB bangt um Top-SpielerinSymbolbild f├╝r einen TextItalien ruft D├╝rre-Notstand ausSymbolbild f├╝r ein VideoTschetschenen ver├Âffentlichen BotschaftSymbolbild f├╝r einen TextMelnyk bald nicht mehr Botschafter?Symbolbild f├╝r einen TextBarcelona mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild f├╝r ein VideoUrlaubsflieger von Kampfjets abgefangenSymbolbild f├╝r einen TextAnja Reschke bekommt ARD-ShowSymbolbild f├╝r einen Text25 Grad warmer Fluss: Fische in GefahrSymbolbild f├╝r einen TextF├╝rstin Charl├Ęne zeigt sich im KrankenhausSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star Anna Heiser wollte sich trennenSymbolbild f├╝r einen TextFrau gefilmt und begrabscht: Opfer gesuchtSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser├ťberraschende G├Ąste auf Lindner-HochzeitSymbolbild f├╝r einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Preise f├╝r Luxusimmobilien schie├čen weiter in die H├Âhe

Von dpa
05.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eine Wohnimmobilie im edlen Hamburger Stadtteil Blankenese f├╝r 27,5 Millionen Euro und Quadratmeterpreise f├╝r eine Eigentumswohnung ├╝ber 34.000 Euro: Trotz des schon seit Jahren anhaltenden Booms auf den Immobilienm├Ąrkten ist bei den Preissteigerungen f├╝r Wohnungen und H├Ąuser kein Ende in Sicht. Das geht aus einer am Donnerstag ver├Âffentlichten Untersuchung des bundesweit operierenden Hamburger Immobilienmaklers Dahler & Company hervor. Basis sind Daten des Gutachterausschusses ├╝ber tats├Ąchlich erfolgte Transaktionen. Zuvor hatte das "Hamburger Abendblatt" berichtet.

Das Gesch├Ąft mit Luxusimmobilien habe bereits in den vergangenen Jahren immer wieder zugelegt. Allein im vergangenen Jahr sei die Zahl der Transaktionen bei Eigentumswohnungen um 66 Prozent und bei Ein- und Zweifamilienh├Ąusern um 21 Prozent gegen├╝ber 2020 gestiegen. "In Summe wurden 2021 in den untersuchten Teilm├Ąrkten 996 Immobilien ver├Ąu├čert, die einen Gesamtumsatz von rund 1,84 Mrd. Euro erzielten." Dahler hat sich bei der Untersuchung auf das Topsegment des Marktes konzentriert, sprich Wohnungen mit einem Quadratmeterpreis ├╝ber 10 000 Euro oder H├Ąuser mit Preisen jenseits einer Million Euro.

Dabei h├Ątten 61 Eigentumswohnungen den Besitzer gewechselt, deren Quadratmeterpreis bei ├╝ber 16.000 Euro lag. "Der h├Âchste Quadratmeterpreis in 2021 fand sich in der Hafencity mit rund 34 280 Euro." Laut "Hamburger Abendblatt" soll es sich dabei um ein Objekt im Geb├Ąude der Elbphilharmonie gehandelt haben. In der Hafencity wurde laut Dahler auch die teuerste Wohnung mit einem Preis von elf Millionen Euro verkauft.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Neue Corona-Variante beunruhigt Fachleute
Labormitarbeiterin mit einer Corona-Probe: "Noch bevor wir mit der BA.5-Welle durch sind, m├╝ssen wir uns vielleicht schon auf die n├Ąchste vorbereiten".


"Ein ├Ąhnliches Bild zeigt sich im Ein- und Zweifamilienhaussegment: 30 Objekte wiesen einen Kaufpreis von ├╝ber 5,5 Millionen Euro auf. An der Spitze befindet sich eine Immobilie in Blankenese mit rund 27,5 Millionen Euro", so der Makler. "Im Vergleich zu 2019 konnten Eigentumswohnungen 2021 ab einem Quadratmeterpreis von 16 000 Euro um ├╝ber 450 Prozent zulegen, H├Ąuser ab 5,5 Millionen Euro um ├╝ber 230 Prozent."

Mit einem Ende des Preisanstiegs rechnet der Makler nicht. Zwar k├Ânne es zu einer Abflachung des Anstieges kommen, "wenngleich diese im Luxussegment kaum sp├╝rbar sein d├╝rfte", sagte Gesch├Ąftsf├╝hrer Bj├Ârn Dahler. "Wir sehen aktuell, dass die Nachfrage aufgrund mangelnder Verf├╝gbarkeiten vor allem nach Neubauimmobilien gro├č ist und diese weiterhin weit vor Fertigstellung erworben werden."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website