• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Hund Leya reiĂźt aus, läuft von Köln nach Hamburg – jetzt Happy End


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRegierung rät zu Notstrom-AggregatenSymbolbild für einen TextNeuer Corona-Ausbruch in WuhanSymbolbild für einen TextHanni Hüsch verlässt die ARDLive: 3. Freies F1-Training Symbolbild für einen TextSenioren in Wohnung brutal überfallenSymbolbild für einen TextIgelrettung fordert vier VerletzteSymbolbild für einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild für ein VideoDeutsche fliehen vor Feuer an Costa BravaSymbolbild für einen TextAustralierin missbrauchte 14-JährigenSymbolbild für einen TextYouTube-Star stirbt mit 23 JahrenSymbolbild für einen TextEinlass-Chaos bei Festival: "Enttäuschend"Symbolbild für einen Watson TeaserSerien-Star korrigierte Drehbuch-FehlerSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Vermisster Hund läuft 600 Kilometer nach Hamburg

Von t-online, pb

Aktualisiert am 12.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Leya im Transporter: Die HĂĽndin ist wieder zuhause.
Leya im Transporter: Die HĂĽndin ist wieder zu Hause. (Quelle: Tiersuchhilfe Rhein-Sieg/Oberberg e.V.)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Drei Monate war Leya auf Reisen – in der Zeit lief sie von Köln bis nach Hamburg. Der ungewöhnliche Ausflug der Hündin hat nun ein Ende, sie ist wieder zu Hause.

Die Sorge um Leya war groß – aber jetzt ist sie wieder da: Die Hündin war am 15. Februar in Neunkirchen-Seelscheid bei Köln bei ihrem Besitzer ausgebüxt, drei Monate später wurde sie nach ihrer langen Odyssee von einem Spaziergänger in Hamburg-Finkenwerder entdeckt.

Die Tiersuchhilfe Rhein-Sieg/Oberberg berichtete auf ihrer Facebookseite über die kuriose Ausreißerin, auch die "Bild"-Zeitung schrieb am Dienstag über den Fall. Die Hündin konnte demnach von ihrem Besitzer zwar immer wieder auf ihrer Reise durch Deutschland geortet werden – festhalten konnte die flotte Leya aber keiner.

Leya auf dem Weg nachhause: Drei Monate war die HĂĽndin unterwegs.
Leya auf dem Weg nach Hause: Drei Monate war die HĂĽndin unterwegs. (Quelle: Tiersuchhilfe Rhein-Sieg/Oberberg e.V.)

Wie die "Bild" schreibt, ist Leya auf ihrem Frühlingsausflug zunächst in Ruppichteroth, dann in Olpe und später Goslar (Niedersachsen) geortet worden – bis sie schließlich auf vier Pfoten die Hansestadt erreichte, wo es einem Spaziergänger gelungen ist, das flüchtige Tier festzuhalten, bis die Polizei Leya in ihre Obhut nahm. Insgesamt legte sie also eine Strecke von etwa 600 Kilometern zurück.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin hinter Gittern
Wladimir Putin ist im Westen isoliert.


Ausflug nach Hamburg: Leya war 600 Kilometer unterwegs

Zu Beginn dieser Woche ging es fĂĽr die HĂĽndin dann zurĂĽck nach Nordrhein-Westfalen. Wie sie die drei Monate ĂĽberlebte, wird wohl fĂĽr immer Leyas Geheimnis bleiben. Laut der Tierschutzorganisation Tasso ist Leyla weit davon entfernt, ein Einzelfall zu sein: Im vergangenen Jahr wurden 113.000 Tiere, die bei dem Verein registriert sind, als vermisst gemeldet.

Katzen machen sich dabei öfter auf und davon als Hunde: 2021 büxten 82.000 Katzen aus – demgegenüber stehen 31.000 Hunde. Nicht alle kamen wieder nach Hause: 19.000 Katzen wurden in diesem Jahr nicht wieder mit ihren Besitzern vereint, bei den Hunden wurden 2.000 Tiere nicht wiedergefunden. Insgesamt sind rund zehn Millionen Tiere bei dem Verein Tasso registriert.

Die lange Reise von Leya ist aber auch für die Tiersuchhilfe aus dem Rhein-Sieg-Kreis ungewöhnlich. Mitarbeiterin Jenny Seidt sagte t-online: "Ich hatte ja schon mal, dass ein Tier 147 Kilometer weg war – aber Leya hat alles getoppt."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DeutschlandFacebook

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website