• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Unfall am Flughafen Hamburg: Motorradfahrer in zwei Teile gerissen ÔÇô sofort tot


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextW├Ąrmepumpen f├╝r alle? Neue OffensiveSymbolbild f├╝r ein VideoKopflose Leiche in Bonn: Neue DetailsSymbolbild f├╝r einen TextGottschalk wettert gegen JungstarsSymbolbild f├╝r einen TextFahrer erleidet Verbrennungen: VW-R├╝ckrufSymbolbild f├╝r einen TextTote Migranten: Fahrer verstellte sichSymbolbild f├╝r einen TextTed Cruz zettelt Streit mit Sesamstra├če anSymbolbild f├╝r einen TextCameron Diaz feiert ComebackSymbolbild f├╝r einen TextTennis: Deutsche attackiert PartnerinSymbolbild f├╝r einen TextBritney Spears' Mann spricht ├╝ber EheSymbolbild f├╝r einen TextWerder Bremen mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild f├╝r einen TextLeipzigerin von Scientology verschleppt?Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserLena Meyer-Landrut plant radikalen SchrittSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

Motorradfahrer bei Crash in zwei Teile gerissen ÔÇô sofort tot

Von dpa, pb

Aktualisiert am 20.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Unfallstelle in Fuhlsb├╝ttel: Der Fahrer des Motorrads starb noch an der Unfallstelle.
Unfallstelle in Fuhlsb├╝ttel: Der Fahrer des Motorrads starb noch an der Unfallstelle. (Quelle: Blaulicht-News)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Schwerer Unfall in der N├Ąhe des Hamburger Flughafens: Ein Motorradfahrer verliert die Kontrolle ├╝ber sein Motorrad ÔÇô und st├╝rzt zu Boden. Die alarmierten Einsatzkr├Ąfte k├Ânnen nichts mehr f├╝r den Biker tun.

Ein Motorradfahrer ist am Samstagabend in Hamburg bei einem Unfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war er mit ├╝berh├Âhter Geschwindigkeit auf der Zeppelinstra├če am Hamburger Flughafen in Fuhlsb├╝ttel unterwegs. Zuvor hatte das "Hamburger Abendblatt" berichtet.

In einer Kurve soll der Fahrer die Kontrolle ├╝ber sein Motorrad verloren haben. Er sei daraufhin gest├╝rzt und gegen ein Auto geprallt, hie├č es von der Polizei. Wie ein Sprecher des Lagedienstes der Hamburger Polizei best├Ątigte, sei der Mann bei dem Sturz in zwei Teile gerissen worden.

Zeppelinstra├če in Hamburg: Mann stirbt am Unfallort

Gegen 20.16 Uhr seien die Beamten zu dem Unfall gerufen worden. Der 58-J├Ąhrige starb an der Unfallstelle, sein Krad wurde rund 45 Meter von dem Leichnam entfernt aufgefunden.

Laut "Abendblatt" sei das Motorrad in das Auto einer dreik├Âpfigen Familie geschleudert worden ÔÇô das konnte die Polizei am Morgen jedoch nicht best├Ątigen. Die Zeppelinstra├če war in der Nacht in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt, laut Reportern vor Ort war auch ein Kriseninterventionsteam vor Ort, das Zeugen des Unfalls betreute.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
J├╝rgen Gosch macht sein Edelrestaurant auf Sylt wieder dicht
Flughafen HamburgPolizeiUnfall

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website