• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Auktion in Hamburg: Walpenis f├╝r Tausende Euro versteigert


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSteuerfreie Einmalzahlung geplant?Symbolbild f├╝r einen TextMehrere Raketenangriffe auf Kiew gemeldetSymbolbild f├╝r einen TextAir Force One landet in M├╝nchenSymbolbild f├╝r ein VideoSo sieht es im Luxushotel der G7-Staatschefs ausSymbolbild f├╝r einen TextFrankreich: Regierungschefin bleibtSymbolbild f├╝r einen TextBericht: Ronaldo-Berater trifft sich mit KlubbossSymbolbild f├╝r einen TextIntensivmediziner warnt vor Engp├ĄssenSymbolbild f├╝r einen TextKletterer st├╝rzen im Karwendel zu TodeSymbolbild f├╝r einen TextZahl rechter Gef├Ąhrder nimmt zuSymbolbild f├╝r einen TextDarum l├Ąuft heute kein "Fernsehgarten"Symbolbild f├╝r einen TextScholz fehlt auf S├Âders G7-FotoSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRB Leipzig stellt Fu├čball vor Zerrei├čprobeSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Walpenis f├╝r Tausende Euro versteigert

Von t-online, EP

20.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Die rund 1,5 Meter lange Spitze eines Walpenis aus der "Oevelg├Ânner Seekiste".
Die rund 1,5 Meter lange Spitze eines Walpenis aus der "Oevelg├Ânner Seekiste". (Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei einer Auktion in Hamburg sind zahlreiche nautische Exponate aus der "├ľvelg├Ânner Seekiste" unter den Hammer gekommen. Sie stammen aus einer privaten Sammlung. Darunter auch einige kuriose St├╝cke, wie ein riesiger Walpenis.

F├╝r 3.000 Euro hat am Freitag ein besonderes Auktionsexponat in Hamburg den Besitzer gewechselt: ein 1,5 Meter langer Pottwal-Penis. Mehr als 70 Jahre ist das "Herzst├╝ck" einer Auktion alt. Der endg├╝ltige Kaufpreis war auch das Startgebot ÔÇô sonderlich gro├č war das Interesse der Auktionsbesucher an dem Riesenpenis dann wohl doch nicht.

Der Hintergrund der kuriosen Versteigerung: Weil das Museum ÔÇô "├ľvelg├Ânner Seekiste" ÔÇô aufgel├Âst wird, musste der Pottwal-Penis neben etwa 40 anderen Exponaten versteigert werden. "Es f├Ąllt mir schwer, dar├╝ber zu sprechen", k├╝ndigte die Auktionatorin Eva-Maria Uebach-Kendzia das "Corpus Delicti" an.

Penis mehr als 50 Jahre in Museum ausgestellt

Das Exemplar sei einst der Wirtin Hermine Brutschin-Hansen geschenkt worden, die mehr als 40 Jahre die Seemannskneipe "Zur Kuhwerder F├Ąhre" geleitet hatte. Die Wirtin hatte den Walpenis an K├Ąpten L├╝hrs vererbt, der das Exponat mehr als 50 Jahre als Kuriosit├Ąt in seinem Museum ausgestellt hatte.

Bei den 1,5 Metern handele es sich auch nur um einen Teil des eigentlichen St├╝cks, erkl├Ąrte die Auktionatorin: "Ich war fasziniert davon. Wann sieht man so etwas schon?"

Nautische Kommunikationsger├Ąte und eine maritime M├╝tze wurden ebenfalls versteigert.
Nautische Kommunikationsger├Ąte und eine maritime M├╝tze wurden ebenfalls versteigert. (Quelle: Daniel Bockwoldt/imago-images-bilder)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Scholz will offenbar steuerfreie Einmalzahlung
Olaf Scholz spricht zur Presse in Br├╝ssel (Archivbild): Einem Bericht zufolge plant er Einmalzahlungen f├╝r die B├╝rger als Entlastung.


Exponate im Minutentakt unter dem Hammer

Und auch nach dem Walpenis ging es bei der Auktion in Hamburg kurios weiter: F├╝r 100 Euro konnten Interessierte auch einen Knorpelteil aus den Ohren eines Wales ersteigern. "Ein Objekt, das man fr├╝her in sogenannten Wunderkabinetten sammelte", erkl├Ąrte Uebach-Kendzia.

Neben nautischen Kunstwerken kamen auch ein Taucheranzug, ein Schiffslog und ein Pumpnebelhorn unter den Hammer. In hoher Geschwindigkeit f├╝hrte Uebach-Kendzia durch die Auktion. Teilweise blieben angebotene Objekte dabei auch ohne Gebot.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website