Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Niedersachsenmetall-Chef: "Glücksfall für Europa"

Hannover  

Niedersachsenmetall-Chef: "Glücksfall für Europa"

16.07.2019, 22:04 Uhr | dpa

Der Hauptgeschäftsführer von NiedersachsenMetall, Volker Schmidt, hat Ursula von der Leyen (CDU) zur Wahl als neue EU-Kommissionspräsidentin gratuliert. "Wir haben allen Anlass stolz zu sein, dass eine Niedersächsin aus unserer Mitte neue Kommissionspräsidentin der EU geworden ist", sagte der Chef der niedersächsischen Metallarbeitgeber am Dienstag. Von der Leyen kenne die Belange der Wirtschaft im Nordwesten aus erster Hand. "Sie ist ein Glücksfall für Europa und für Niedersachsen", sagte Schmidt weiter.

Das Europaparlament hatte von der Leyen mit knapper absoluter Mehrheit gewählt. Es folgte damit dem Nominierungsvorschlag der Staats- und Regierungschefs.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal