Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Polizei gelingt Schlag gegen Drogenring: Männer festgenommen

Hannover  

Polizei gelingt Schlag gegen Drogenring: Männer festgenommen

18.07.2019, 11:18 Uhr | dpa

Die Polizei hat nach Wohnungsdurchsuchungen in Hannover einen Drogenring gesprengt und neun Tatverdächtige festgenommen. Die mutmaßlichen Täter sollen in mehreren Stadtteilen mit Drogen gehandelt haben, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag mitteilten. Auf diese Weise sollen sie täglich 120 Einheiten Kokain zu jeweils 20 Euro verkauft haben.

Bei den Durchsuchungen von sechs Wohnungen wurden am Mittwoch 50 Kilogramm Marihuana, Kokain und 40 000 Euro Bargeld beschlagnahmt. Gegen die Täter ermittelt die Zentrale Kriminalinspektion der Polizei Hannover bereits seit mehreren Monaten. Aufgrund der bei den Ermittlungen gesammelten Beweise haben Haftrichter gegen sechs der festgenommenen Männer schon Untersuchungshaftbefehle erlassen. Die anderen drei mutmaßlichen Täter sollten am Donnerstag vor den Haftrichter treten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal