Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Mann schlägt mit Machete auf Auto ein

Hannover  

Mann schlägt mit Machete auf Auto ein

21.07.2019, 12:41 Uhr | dpa

Heftiger Streit: Ein 27-Jähriger soll in Hannover mit einer Machete auf ein vorbeifahrendes Auto eingeschlagen haben. Der 18 Jahre alte Autofahrer versuchte auszuweichen und rammte einen Bordstein, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Nach bisherigen Erkenntnissen habe es zwischen den beiden Männern länger währende Streitigkeiten gegeben. Bereits am Freitagabend fuhr der 18-Jährige los und schon nach etwa 50 Metern Fahrstrecke sprang plötzlich der 27-Jährige mit einer Machete vor das Auto und schlug auf die Windschutzscheibe ein. Der Angreifer flüchtete anschließend vom Unfallort. Die Polizei ermittelt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal