Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Zieler: Neuer noch immer die Nummer eins im deutschen Tor

Hannover  

Zieler: Neuer noch immer die Nummer eins im deutschen Tor

22.07.2019, 11:41 Uhr | dpa

Zieler: Neuer noch immer die Nummer eins im deutschen Tor. Ron-Robert Zieler

Hannovers Torwart Ron-Robert Zieler. Foto: Peter Steffen/Archivbild (Quelle: dpa)

Der frühere Nationaltorwart Ron-Robert Zieler von Hannover 96 hält Manuel Neuer noch immer für die berechtigte Nummer eins im Tor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. "Ich finde, dass er, wenn er bei 100 Prozent ist, nach wie vor einer der besten Torhüter der Welt ist, wenn nicht sogar der beste. Deshalb ist es schwer für Marc-André ter Stegen", sagte Zieler der Zeitung "Die Welt" (Montag). Aber auch ter Stegen habe sich "richtig gut entwickelt und ist zu einem der besten Keeper aufgestiegen". Der 30 Jahre alte Zieler war 2014 beim WM-Triumph der deutschen Mannschaft in Brasilien die Nummer drei hinter Neuer und Roman Weidenfeller.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal