Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Neue Lehrer gesucht: Kultusminister Tonne stellt Zahlen vor

Hannover  

Neue Lehrer gesucht: Kultusminister Tonne stellt Zahlen vor

14.08.2019, 02:59 Uhr | dpa

Neue Lehrer gesucht: Kultusminister Tonne stellt Zahlen vor. Unterricht

Eine Lehrerin schreibt im Unterricht an eine Schultafel. Foto: Julian Stratenschulte/Archivbild (Quelle: dpa)

Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) gibt heute bekannt, wie viele neue Lehrer in Niedersachsen eingestellt werden. Bis Ende vergangener Woche waren laut Ministerium von rund 1900 ausgeschriebenen Stellen erst 1690 besetzt worden. Die Bildungsgewerkschaft GEW hatte zudem die anvisierte Anstellung als unzureichend kritisiert. "1900 Stellen mit Ach und Krach zu besetzen, und dann auch nicht mit eigentlichen Fachkräften - das löst bei uns keinen Jubel aus", sagte die GEW-Landesvorsitzende Laura Pooth am Montag. Besonders im ländlichen Raum und in Brennpunktstadtteilen sowie an kleinen Schulen könnten viele Stellen nicht besetzt werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal