Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Hannover 96 holt Emil Hansson von Feyenoord Rotterdam

Hannover  

Hannover 96 holt Emil Hansson von Feyenoord Rotterdam

19.08.2019, 20:40 Uhr | dpa

Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat seinen Kader weiter verstärkt. Vom niederländischen Erstligisten Feyenoord Rotterdam kommt Stürmer Emil Hansson zum Erstliga-Absteiger. Der schwedische U21-Nationalspieler erhält einen Dreijahresvertrag bei den Niedersachsen, wie der Club am Montag mitteilte. Der 21 Jahre alte Hansson war in der vergangenen Saison von Feyenoord an RKC Waalwijk verliehen und hatte dort maßgeblichen Anteil am Aufstieg. "Wir brauchen in der Offensive Typen, die Chancen herausspielen und dann eiskalt verwandeln. Emil Hansson bringt trotz seiner Jugend die notwendige Coolness", sagte 96-Coach Mirko Slomka.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal